Dienststellung


Dienststellung

Eine Dienststellung bezeichnet - im Gegensatz zu einem Dienstrang oder Dienstgrad - die tatsächliche Eingliederung eines Soldaten in die Befehls- und Kommandostruktur einer Armee. Die Dienststellung ist in der Hierarchie höher einzustufen als der Dienstgrad.

Beispiele:

  • Ein Zugführer könnte z.B. den Dienstgrad Oberleutnant haben. Sein Einheitsführer ist jedoch unabhängig vom Dienstgrad dem Zugführer aufgrund seiner Dienststellung vorgesetzt (§ 1 Vorgesetztenverordnung (VorgV)), selbst wenn er nur den Dienstgrad Leutnant hätte, was jedoch normalerweise selten vorkommt.
  • Der Einheitsführer einer Einheit habe den Dienstgrad Hauptmann. Ein Feldwebel im (vorübergehenden) Dienst als Offizier vom Wachdienst ist dem Einheitsführer aufgrund seiner Dienststellung im Bereich der festgelegten Wachaufgaben vorgesetzt. (§ 3 VorgV).
  • Der Offizier vom Wachdienst hat den Dienstgrad Oberleutnant. Der zuständige Kasernenfeldwebel im Range eines Oberfeldwebels kann jedoch aufgrund seiner Dienststellung dem Offizier vom Wachdienst gegenüber weisungsbefugt sein, jedoch niemals befehlsbefugt (§ 5 VorgV). Zur Durchsetzung von Befehlen muss der Kasernenfeldwebel den Kasernenkommandanten bemühen. Dieser ist aufgrund seiner Dienststellung nach § 3 VorgV dem OvWa vorgesetzt und darf ihm Befehle erteilen.
  • Die Bezeichnungen General der Infanterie, General der Fernmeldetruppen, General Flugsicherung sind in der Bundeswehr im Gegensatz zu den früheren Armeen kein Dienstgrad mehr, sondern eine Dienststellung. So kommt es regelmäßig vor, dass der General der Nachschubtruppe ein Oberst ist.

Siehe auch: Wachdienst in der Bundeswehr

In Österreich wird für diesen Begriff auch Dienstverwendung oder Funktion verwendet.

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dienststellung — Dienststellung, s. Funktion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dienststellung — Dienststellung,die:⇨Rang(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dienstgrade der französischen Streitkräfte — Dieser Artikel behandelt die Dienstgradabzeichen der französischen Streitkräfte der Gegenwart. Zu diesen zählen ebenfalls: die Gendarmerie Nationale die Berufsfeuerwehr von Paris (Sapeurs de la Brigade de Sapeurs Pompiers de Paris »BSPP«).… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der Feuerwehr in Baden-Württemberg — Inhaltsverzeichnis 1 Freiwillige Feuerwehr 2 Feuerwehrtechnische Aufsichtsbeamte (nicht Berufsfeuerwehr sondern Landesverwaltung) 3 Berufsfeuerwehr und Landesfeuerwehrschule …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Generale und Admirale der Bundeswehr im Auslandseinsatz — Diese Liste führt Offiziere der Bundeswehr im Generals oder Admiralsrang auf, die bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr in den Einsatzgebieten Dienst tun oder taten. Offiziere in für diese Einsätze verantwortlichen Stäben außerhalb der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade der italienischen Streitkräfte — Italienischer Admiralstabschef (Vizeadmiral in besonderer Dienststellung) mit seinem Adjutanten (Korvettenkapitän) am 2. Juni 2006 in Rom (im Hintergrund ein Carabiniere). Dienstgrade der italienischen Streitkräfte nach STANAG 2116 …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgrade in der italienischen Armee — Italienischer Admiralstabschef (Vizeadmiral in besonderer Dienststellung) mit seinem Adjutanten (Korvettenkapitän) am 2. Juni 2006 in Rom (im Hintergrund ein Carabiniere). Dienstgrade in der …   Deutsch Wikipedia

  • Wehrdisziplinarordnung — Basisdaten Titel: Wehrdisziplinarordnung Abkürzung: WDO Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland Rechtsmaterie …   Deutsch Wikipedia

  • B1-Lehrgang — Die Artikel Dienstgrade bei der deutschen Feuerwehr, Feuerwehrtechnischer Beamter, Kreisbrandmeister, Bezirksbrandmeister, Gemeindebrandinspektor, Stadtbrandmeister und Ortsbrandmeister überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstgradabzeichen der deutschen Feuerwehr — Die Artikel Dienstgrade bei der deutschen Feuerwehr, Feuerwehrtechnischer Beamter, Kreisbrandmeister, Bezirksbrandmeister, Gemeindebrandinspektor, Stadtbrandmeister und Ortsbrandmeister überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser …   Deutsch Wikipedia