Diffuser Nebel

Diffuser Nebel
NGC 604, ein Emissionsnebel

Diffuse Nebel sind Wolken aus interstellarer Materie, also dünne und weitverstreute Ansammlungen von Gas und Staub. Zu ihnen zählen die Emissionsnebel und die Reflexionsnebel. Im Gegensatz zu den planetarischen Nebeln sind diffuse Nebel unregelmäßig geformt und werden nicht zwangsläufig durch einen, sondern meist durch mehrere Sterne zum Leuchten angeregt. Wenn diffuse Nebel groß und massereich genug sind, sind sie häufig Sternentstehungsorte und erzeugen so große Sternassoziationen oder Sternhaufen. Einige dieser jungen Sterne sind oftmals sehr massereich und so heiß, dass ihre hohe Strahlungsenergie das umgebende Gas des Nebels (zumeist Wasserstoff) zum Leuchten anregen kann. Solche Nebel werden Emissionsnebel genannt. Sind die Sterne nicht heiß genug, so wird ihr Licht von dem Staub der Umgebung reflektiert und kann als weiß oder blau leuchtender Reflexionsnebel beobachtet werden. Die diffusen Nebel selbst können bis zu 100.000 Sonnenmassen an Materie enthalten.

Der wohl bekannteste und hellste diffuse Nebel ist der Orion-Nebel (M 42).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Nebel (Astronomie) — Adlernebel (Hubble) Als Nebel (althochdeutsch nebul über lateinisch nebula von griechisch nephele, »Wolke«) oder Nebelflecke wurden in der Astronomie ursprünglich alle leuchtenden flächenhaften Objekte an der Himmelskugel bezeichnet. Dazu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der diffusen Nebel — Diese Seite listet bekannte diffuse Nebel auf. Inhaltsverzeichnis 1 Emissionsnebel 2 Reflexionsnebel 3 Emissions und Reflexionsnebel 4 Siehe auch // …   Deutsch Wikipedia

  • Nord-Amerika-Nebel — Amateurastronomische Aufnahme des Nordamerikanebels Nordamerikanebel (auch als NGC 7000 bezeichnet) ist die Bezeichnung eines diffusen Gasnebels im Sternbild Schwan. Seinen Namen erhielt der Nebel aufgrund seiner Form, die an eine Landkarte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordamerika-Nebel — Amateurastronomische Aufnahme des Nordamerikanebels Nordamerikanebel (auch als NGC 7000 bezeichnet) ist die Bezeichnung eines diffusen Gasnebels im Sternbild Schwan. Seinen Namen erhielt der Nebel aufgrund seiner Form, die an eine Landkarte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Eigennamen von Deep-Sky-Objekten — Diese Seite ist eine Liste von Eigennamen von Deep Sky Objekten. Inhaltsverzeichnis 1 Sternhaufen und Sterngruppen 2 Interstellare Materie 3 Galaxien, Galaxiengruppen und haufen 4 Weitere astron …   Deutsch Wikipedia

  • Orionis — Daten des Sternbildes Orion Deutscher Name Orion Lateinischer Name Orion Lateinischer Genitiv Orionis Lateinische Abkürzung Ori Lage auf Himmelsäquator Rektaszensio …   Deutsch Wikipedia

  • Messierkatalog — M51 – die Whirlpool Galaxie Der Messier Katalog ist eine Auflistung von 110 astronomischen Objekten, hauptsächlich Galaxien, Sternhaufen und Nebel. Die Objekte des Katalogs wurden zwischen 1764 und 1782 von dem französischen Astronomen Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • Messierobjekt — M51 – die Whirlpool Galaxie Der Messier Katalog ist eine Auflistung von 110 astronomischen Objekten, hauptsächlich Galaxien, Sternhaufen und Nebel. Die Objekte des Katalogs wurden zwischen 1764 und 1782 von dem französischen Astronomen Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2237 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2238 — Der Rosettennebel Der Rosettennebel Der Rosettennebel ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»