Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen


Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen
Filmdaten
Deutscher Titel: Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen
Originaltitel: Dominion: Prequel to the Exorcist
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2005
Länge: 111 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Paul Schrader
Drehbuch: William Wisher Jr.,
Caleb Carr
Produktion: James G. Robinson
Musik: Angelo Badalamenti
Dog Fashion Disco
Trevor Rabin
Kamera: Vittorio Storaro
Schnitt: Tim Silano
Besetzung

Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen ist ein 2005 erschienener Horrorfilm, Regie führte Paul Schrader.

Dies ist die Originalversion der dritten Fortsetzung von Der Exorzist.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der junge Pater Lankaster Merrin, der von der Kirche und vom Glauben zurückgetreten ist, reist nach Ostafrika. Dort trifft er ein Team von Archäologen, die versuchen eine Kirche auszugraben. Merrin hilft ihnen, die folgenden Ereignisse enden in einer Begegnung mit Pazuzu.

Kritik

„ Schrader konzentrierte sich auf die Gewissenskonflikte der katholischen Priester, die auch damit zusammenhängen, wie und ob das Böse zu akzeptieren ist; eine gänzlich andere Lesart des Stoffs, die durch DVD mit der Kinoversion des offiziellen Prequels zu vergleichen ist.“

Lexikon des Internationalen Films

Hintergrund

Während der Dreharbeiten wurde Regisseur Paul Schrader abgelöst und von Renny Harlin ersetzt. Dieser drehte seine eigene Version des Filmes, die unter dem Titel Exorzist: Der Anfang in die Kinos kam. Schraders Fassung wurde nur auf DVD veröffentlicht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diminion: Exorzist - Der Anfang des Bösen — Filmdaten Deutscher Titel: Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen Originaltitel: Dominion: Prequel to the Exorcist Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2005 Länge: 111 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Exorzist: Der Anfang — Filmdaten Deutscher Titel Exorzist: Der Anfang Originaltitel Exorcist: The Beginning …   Deutsch Wikipedia

  • Dominion: Exorzist — Filmdaten Deutscher Titel Dominion: Exorzist – Der Anfang des Bösen Originaltitel Dominion: Prequel to the Exorcist …   Deutsch Wikipedia

  • Exorzist — bezeichnet jemanden, der einen Exorzismus durchführt. eine Filmreihe, die den Exorzismus thematisiert: Der Exorzist (1973) (Neufassung: 2000) Exorzist 2 – Der Ketzer (1977) Der Exorzist III (1990) Exorzist: Der Anfang (2004, Neufassung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Exorzist — Filmdaten Deutscher Titel Der Exorzist Originaltitel The Exorcist …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Schrader (Regisseur) — Paul Schrader (2009) Paul Schrader (* 22. Juli 1946 in Grand Rapids, Michigan) ist ein US amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmkritiker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • The Exorcist — Filmdaten Deutscher Titel: Der Exorzist Originaltitel: The Exorcist Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1973 Länge: 122 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Stellan Skarsgaard — Stellan Skarsgård (2004) Stellan Skarsgård (* 13. Juni 1951 in Göteborg) ist ein schwedischer Schauspieler. Bekannt wurde er in den 60er Jahren in der Fernsehserie Bombi Bitt och jag. Von 1972 bis 1988 war er am Königlichen Dramatischen Theater… …   Deutsch Wikipedia

  • Stellan Skarsgard — Stellan Skarsgård (2004) Stellan Skarsgård (* 13. Juni 1951 in Göteborg) ist ein schwedischer Schauspieler. Bekannt wurde er in den 60er Jahren in der Fernsehserie Bombi Bitt och jag. Von 1972 bis 1988 war er am Königlichen Dramatischen Theater… …   Deutsch Wikipedia

  • Ralph Brown (Schauspieler) — Ralph Brown (2009) Ralph William John Brown (* 18. Juni 1957 in Cambridge, Grafschaft Cambridgeshire) ist ein britischer Schauspieler und Drehbuchautor. Karriere Brown wurde als Sohn von Heather R. und John F. W. Brown geboren. Im… …   Deutsch Wikipedia