Dominique Andrey

Dominique Andrey
Portrait Dominique Andrey

Dominique Andrey (* 1. August 1955 in Freiburg im Üechtland) ist ein Schweizer Berufsoffizier (Korpskommandant) und seit dem 1. Januar 2008 Kommandant der Teilstreitkraft Heer der Schweizer Armee.

Biografie

Andrey studierte an der École polytechnique fédérale de Lausanne technische Wissenschaften. Er promovierte zum diplomierten Bauingenieur und ist Doktor ès sciences techniques.

1987 trat er in das Instruktionskorps der Festungstruppen ein, wo er als Einheitsinstruktor eingesetzt war. Es folgte 1996 die Verwendung als Kommandant der Festungsartillerie-Rekrutenschulen in Sion, der Besuch des Pariser Collège interarmée de défense, der Einsatz in der Gruppe Planung des Generalstabs des Planungsteams der Armee XXI, ab 2000 als Kommandant der Festungsoffiziersschule in Saint-Maurice, als Referent Heer beim Chef der Armee im Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) und von 2004 bis 2005 als Chef des Heeresstabes.

Im Januar 2006 erfolgte die Beförderung zum Brigadier und die Verwendung als Chef des Personellen der Armee (J1) im Führungsstab der Armee. Aufgrund des Rücktritts von Luc Fellay als Kommandant Heer Ende 2007 wurde vom VBS Andrey als dessen Nachfolger bestimmt.[1][2]

Andrey ist verheiratet und Vater zweier Kinder.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. KKdt Luc Fellay wird Special advisor to the director, SFwV SSGA, 21. November 2007.
  2. Andrey neuer Chef Heer, 21. November 2007.
  3. Dominique Andrey wird neuer Chef Personelles der Armee, 23. März 2005.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Andrey — ist der Familienname folgender Personen: Dominique Andrey (* 1955), Schweizer Artillerist Edy Andrey (* um 1950), Schweizer Badmintonspieler Georges Andrey (* 1931), Schweizer Historiker Michael Andrey (* 1983), Schweizer Badmintonspieler Olivier …   Deutsch Wikipedia

  • Dominique — ist Inhaltsverzeichnis 1 Ein Lied 2 Ein Vorname 3 Bedeutung 3.1 Bekannte Namensträger 3.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg/Fribourg — Freiburg Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Saane/Sarine …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg (Schweiz) — Freiburg Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Saane/Sarine …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg FR — Freiburg Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Saane/Sarine …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg i. Ue. — Freiburg Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Saane/Sarine …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg im Üchtland — Freiburg Basisdaten Kanton: Freiburg Bezirk: Saane/Sarine …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/And — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Luc Fellay — (* 16. Dezember 1947 in Montreux, Schweiz) ist ein Schweizer Korpskommandant und Special Advisor to the Director am Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik (GCSP). Biografie Fellay war nach dem Tiefbau Studium an der ETH Zürich im zivilen Bereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Freiburg im Üechtland — Diese Liste enthält in Freiburg (französisch Fribourg) geborene Persönlichkeiten. Die Liste ist alphabetisch sortiert und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»