Dominique Van Roost


Dominique Van Roost
Dominique Monami
Nationalität: Belgien Belgien
Geburtstag: 31. Mai 1973
Geburtsort: Verviers
Größe: 170 cm
Gewicht: 55 kg
1. Profisaison: 1991
Rücktritt: 2000
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 2.013.032 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 295:182
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 9 (12. Oktober 1998)
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel: 0
Australian Open VF (1997, 1999)
French Open 3. Runde (1997, 1998)
Wimbledon AF (1998, 1999)
US Open 3. Runde (1991, 1998, 1999)
Doppel
Karrierebilanz: 126:123
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 21 (9. Oktober 2000)
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel: 0
Australian Open VF (1999, 2000)
French Open AF (1999)
Wimbledon AF (1998, 1999, 2000)
US Open HF (2000)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 23. Januar 2009

Dominique Monami (* 31. Mai 1973 in Verviers, Belgien) ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin.

Karriere

Dominique Monami gewann jeweils 4 WTA-Turniere im Einzel und im Doppel.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney gewann sie im Doppel mit ihrer Partnerin Els Callens die Bronzemedaille. Im Halbfinale unterlagen sie dem amerikanischen Geschwisterpaar Serena und Venus Williams. Im Einzel erreichte sie in Sydney das Viertelfinale, in dem sie gegen Monica Seles verlor.

Von 1991 bis 2000 spielte Dominique Monami für Belgien im Federation Cup. Ihre persönliche Bilanz steht bei 17:7 Siegen im Einzel und 5:4 im Doppel.

1998 wurde Dominique zu Belgiens Sportlerin des Jahres gewählt.

1995 heiratete sie ihren Trainer Bart Van Roost. Die Ehe ist inzwischen geschieden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dominique Van Roost — Dominique Monami Dominique Monami (épouse Van Roost) Carrière professionnelle …   Wikipédia en Français

  • Dominique van Roost — Dominique Monami Dominique Monami (épouse Van Roost) Carrière professionnelle …   Wikipédia en Français

  • Dominique Monami — Country  Belgium Residence Mechelen Born 31 May 1973 (1973 05 31) (age 38) …   Wikipedia

  • Dominique Monami — (épouse Van Roost) …   Wikipédia en Français

  • Dominique Monami — Nationalität: Belgien  Belgi …   Deutsch Wikipedia

  • Copa Hopman 2000 — La Copa Hopman 2000 corresponde a la 12ª edición de dicho torneo de equipos nacionales de tenis compuestos por dos tenistas, una mujer y un hombre. Participan 9 equipos en total, representando a Australia, Bélgica, Austria, Estados Unidos,… …   Wikipedia Español

  • Hopman Cup 2000 — Der Hopman Cup 2000 war die 12. Ausgabe des Tennisturniers im australischen Perth. Er wurde vom 1. bis 8. Januar 2000 ausgetragen. Der letzte Teilnehmer wurde zwischen Thailand und Japan ausgespielt. In diesem Play off setzte sich Thailand mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2000/Tennis — Bei den XXVII. Olympischen Spielen 2000 in Sydney wurden vier Wettbewerbe im Tennis ausgetragen. Austragungsort war das Tennis Centre im Sydney Olympic Park. Inhaltsverz …   Deutsch Wikipedia

  • French Open 2000/Dameneinzel — Nachfolgend wird die Setzliste sowie die Hauptrunde des Dameneinzels der French Open 2000 aufgezeigt. Titelverteidiger war Steffi Graf, die aufgrund ihres Karriereendes nicht mehr antrat. Im Finale setzte sich Mary Pierce gegen Conchita Martínez… …   Deutsch Wikipedia

  • ASB Classic — WTA Tour Location Auckland  New Zealand …   Wikipedia