Donnie Munro

Donnie Munro

Donnie Munro (* 2. August 1953 in Uig auf der Insel Skye, Schottland, schottisch-gälisch Donaidh Rothach) ist ein schottischer Folk-Rock-Musiker und ehemaliger Sänger der Band Runrig.

Inhaltsverzeichnis

Frühes Leben

Aufgewachsen auf der westschottischen Insel Skye spricht Donnie Munro Gälisch als Muttersprache. Nach dem Besuch der High School besucht Munro zunächst das Art College in Aberdeen und später die Universität Edinburgh. Nach seinem Abschluss unterrichtet er an verschiedenen Schulen.

Musikalische Karriere

1974 wurde Munro Frontmann der Band Runrig, die in den 1980er und 1990er Jahren zur führenden gälischen Popgruppe werden sollte. Ihren größten kommerziellen erreichte sie 1991 mit dem Album The Big Wheel.

1997 verließ Munro die Band Runrig. Dem ging ein zwei Jahre andauernder persönlicher Entscheidungsprozess voraus, dessen Einzelheiten nie die Öffentlichkeit erreichten.

1999 startet Donnie Munro seine musikalische Solokarriere mit dem Album On the West Side.

Politische Karriere

1991 wurde Munro auf drei Jahre zum Rektor der Universität Edinburgh gewählt. Diese verlieh ihm 1997 die Ehrendoktorwürde.

Nach dem Ausstieg bei Runrig konnte Munro sein Engagement bei der schottischen Labour Party intensivieren. Für diese kandidierte er bei den Schottischen Parlamentswahlen 1999 um den Sitz für den Wahlkreis Ross, Skye and Inverness West, unterlag allerdings dem liberaldemokratischen Kandidaten John Farquhar Munro.

Aktuelles

Donnie Munro lebt heute mit seiner Frau Teresa, die er 1982 heiratete, und seinen vier Kindern auf Skye.
Neben seiner musikalischen Karriere arbeitet er als Berater des Kultusministers und Kulturbeauftragter für die gälische Sozialforschung.

Diskografie

Studioalben

  • 1999: On the West Side
  • 2002: Across the City and the World
  • 2003: Gaelic Heart
  • 2006: Heart of America - Across the great divide

Livealben / Compilationen

  • 2000: Donnie Munro Live
  • 2004: Fields of the Young (auch als DVD)
  • 2005: Best of
  • 2006: Donnie Munro and Friends (DVD)
  • 2008: An Turas - Live at Celtic Connections 2008

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Donnie Munro — Born 2 August 1953 (1953 08 02) (age 58) Uig, Isle of Skye, Inverness shire, Scotland Origin Isle of Skye, Inverness shire, Scotland Genres Folk rock …   Wikipedia

  • Donnie Munro — Saltar a navegación, búsqueda Donnie Munro (Uig, isla de Skye, 2 de agosto de 1953 ) es un músico y político escocés, antiguo vocalista del grupo Runrig. Es hablante nativo de gaélico escocés, lengua en la que ha escrito gran parte de los temas… …   Wikipedia Español

  • Munro (surname) — Munro is a Scottish surname, see Clan Munro, and may refer to: Contents 1 In academia and science 2 Actors 3 In art and music …   Wikipedia

  • Munro — bezeichnet Munro (Berg), Klassifizierung von Bergen in Schottland nach definierter Mindesthöhe Munro (Film), einen animierten Kurzfilm aus dem Jahr 1961 Munro (Buenos Aires), Stadtteil im Partido Vicente López, Argentinien USS Douglas A. Munro… …   Deutsch Wikipedia

  • John Farquhar Munro — Infobox MSP honorific prefix = name = John Farquhar Munro honorific suffix = imagesize = 150px caption = constituency MP = Ross, Skye and Inverness West parliament = Scottish majority = 3,486 (11.0%) term start = 6 May 1999 term end = predecessor …   Wikipedia

  • Donald Munro — may refer to: Donald Munro of Foulis (died 1039), first traditional chief of the Clan Munro Donald W. Munro (1916–1998), Progressive Conservative party member of the Canadian House of Commons Donnie Munro (born 1953), Scottish musician See also… …   Wikipedia

  • Munros — Munro bezeichnet hohe Berge in Schottland, siehe Munro (Berg) einen animierten Kurzfilm aus dem Jahr 1961, siehe Munro (Film) Munro ist der Familienname folgender Personen: Alice Munro (* 1931), kanadische Schriftstellerin Burt Munro (1899 1978) …   Deutsch Wikipedia

  • On the West Side — Studio album by Donnie Munro Released 1999 Recorded 1999 at …   Wikipedia

  • Runrig — For the cultivation method, see Run rig. Runrig Background information Origin Isle of Skye, Scotland Genres …   Wikipedia

  • Year of the flood — Runrig Runrig Konzert 2004, Freilichtbühne Wattenscheid Gründung 1973 Genre Folk Rock Website …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»