Doppel-T-Träger


Doppel-T-Träger
I-Träger

Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über seine gesamte Länge einen identischen Querschnitt besitzt.

Stahlprofil ist dabei eine Benennung, sowohl des Bauteils selbst, als auch seines jeweiligen Querschnitts. Ein Stahlprofil kann als verschweißte oder verschraubte (früher auch vernietete) Konstruktion zusammengesetzt sein. Häufig handelt es sich heute um genormte Querschnitte, die durch Warmwalzen entstehen. Der obere und untere Querteil eines Stahlprofils wird auch Flansch genannt. Der verbindende Mittelteil ist dann der Steg.

Verbreitete Profile

  • I-Profil (Doppel-T-Träger)
    • Schmales I-Profil mit geneigten Innenflächen der Flansche
    • Mittleres I-Profil mit parallelen Innenflächen der Flansche (IPE-Reihe)
    • Breitflanschträger
      • Leichte Ausführung (HEA-Reihe)
      • Normalausführung (HEB-Reihe)
      • Schwere Ausführung (HEM-Reihe)
  • U-Profil mit geneigten Innenflächen der Flansche (UNP-Reihe)
  • U-Profil mit parallelen Innenflächen der Flansche (UPE-Reihe bzw. UAP-Reihe)
  • T-Profil (T-Träger)
  • Z-Profil
  • L-Profil (Winkel-Träger, gleichschenkelig und ungleichschenkelig
    • gleich lange Flansche
    • verschieden lange Flansche

Allen diesen Profilen ist gemein, dass für sie neben der exakten Festlegung ihrer Form weitere Querschnittswerte für die statische Festigkeits- und Verformungsberechnung genormt sind:

Die Bezeichnungen dieser Größen stammen aus der Physik der rotierenden Körper, nur ist hier anstatt der Masse eine Fläche maßgebend. So gilt in Analogie für das Massenträgheitsmoment und dessen Maßeinheit kg × cm2 die Einheit für das Flächenträgheitsmoment cm2 × cm2 = cm4.

Die Flächenträgheits- und Flächenzentrifugalmomente lassen sich mit Hilfe der Tensorrechnung auf andere als die Hauptschwerachsen des Querschnittes umrechen. Da die dafür notwendigen Formeln umständlich und fehleranfällig sind, bedient man sich dafür auch eines zeichnerischen Hifsmittels, des Mohrschen Trägheitskreises.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doppel-T-Träger — Dọp|pel T Trä|ger 〈m. 3〉 Eisenträger in Form eines doppelten T * * * Dọp|pel T Trä|ger, der (Bauw.): Stahlträger in Form eines doppelten T, ähnlich der römischen Zahl I. * * * Dọp|pel T Trä|ger, der (Bauw.): Stahlträger in Form eines doppelten …   Universal-Lexikon

  • Doppel-T-Träger — Dọp|pel T Trä|ger, der; s, ; {{link}}K 26{{/link}} (Bauwesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Träger [1] — Träger, wagerechter, zum Tragen von Lasten bestimmter Bauteil aus Stein, Holz, Eisen oder Holz und Eisen, der auf zwei (abgesetzter T.) oder mehreren (fortgesetzter, kontinuierlicher T.) Stützen ruht oder nur an einem Ende befestigt ist (Krag… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Doppel-Schlacht bei Jena und Auerstedt — Schlacht bei Jena und Auerstedt Teil von: Vierter Koalitionskrieg Karte der Schlacht …   Deutsch Wikipedia

  • I-Träger — Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über seine… …   Deutsch Wikipedia

  • T-Träger — I Träger Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über… …   Deutsch Wikipedia

  • TJI-Träger — ist eigentlich ein Markenname der Firma TrusJoist, wird aber auch synonym für ähnliche Produkte anderer Hersteller verwendet. Eine weitere Bezeichnung ist Doppelstegträger. Ein TJI Träger funktioniert nach dem gleich Prinzip wie ein Stahlträger,… …   Deutsch Wikipedia

  • I-Profil — I Träger Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über… …   Deutsch Wikipedia

  • L-Profil — I Träger Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über… …   Deutsch Wikipedia

  • Stahlbauprofil — I Träger Profilstahl bezeichnet eine Produktgruppe aus dem Werkstoff Stahl, sowie einzelne stabförmige Bauteile („Stahlträger“) aus dieser Gruppe. Profilstahl ist ein in einer definierten Form gewalzter, gezogener oder gepresster Stahl, der über… …   Deutsch Wikipedia