Dorian Le Gallienne


Dorian Le Gallienne

Dorian Leon Marlois Le Gallienne (* 19. April 1915 in Melbourne; † 27. Juli 1963 ebenda) war ein australischer Komponist.

Dorian Le Gallienne studierte an der Universität von Melbourne und seit 1938 am Royal College of Music bei Herbert Howells und Arthur Benjamin. Nach 1945 wirkte er in Melbourne als Lehrer am Konservatorium, Tonmeister des Australischen Rundfunks und Musikkritiker.

Er komponierte zwei Sinfonien, eine sinfonische Studie, zwei Ballette, kammermusikalische Werke, Klavierstücke, Psalmen für Chor und Orchester und Lieder.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dorian Le Gallienne — Dorian Leon Marlois Le Gallienne (19 April 1915 – 27 July 1963) was an Australian composer, teacher and music critic. Contents 1 Biography 2 Works 3 References 4 Sources …   Wikipedia

  • Gallienne — oder Le Gallienne ist der Familienname folgender Personen: Dorian Le Gallienne, australischer Komponist Eva Le Gallienne, US amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Theaterleiterin und produzentin Guillaume Gallienne (* 1972), französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorian — ist ein männlicher Vorname, der dem Roman von Oscar Wilde Das Bildnis des Dorian Gray entstammt. Die größte Verbreitung findet der Name in englischsprachigen Regionen, wo er gelegentlich auch als weiblicher Vorname auftaucht. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Le Gallienne — /lə ˈgæliən/ (say luh galeeuhn) noun Dorian Leon Marlois, 1915–63, Australian composer …   Australian English dictionary

  • Liste der Biografien/Le–Led — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Hughes (composer) — Robert Watson Hughes AO MBE (27 March 1912 – 1 August 2007) was a Scottish born Australian composer. His music was characterised as muscular, assertive, pugnacious, with a dark, troubled, even driven quality; but it was also deeply sensitive,… …   Wikipedia

  • Liste der Komponisten/L — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Melba, Australian Capital Territory — Melba Canberra, Australian Capital Territory Population: 3,267 (2006 census) …   Wikipedia

  • 19. April — Der 19. April ist der 109. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 110. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 256 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • List of symphony composers — Among composers who have composed symphonies are (listed in chronological order of birth): From the earliest symphonies to 1800 (Date of Birth) *Andrea Zani (1696–1757). Italian composer of the earliest securely dated symphonies (part of his op.… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.