Dornhaie (Ordnung)


Dornhaie (Ordnung)
Dornhaiartige
Dornhai (Squalus acanthias)

Dornhai (Squalus acanthias)

Systematik
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Chondrichthiomorphi
Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii)
Überordnung: Squalea
Ordnung: Dornhaiartige
Wissenschaftlicher Name
Squaliformes
Goodrich, 1909

Die Dornhaiartigen (Squaliformes) bilden die zweitgrößte Ordnung der Haie, die etwa 120 Arten in sechs Familien umfasst.

Zusammen mit den Ordnungen der Engelhaie (Squantiniformes) und der Sägehaie (Pristiophoriformes) gehören sie zu den Haien ohne Afterflosse, den Squalea. Von den Engelshaien, die einen flachen und rochenähnlichen Körper besitzen, unterscheiden sie sich durch ihre eher 'haiartige' Form, von den Sägehaien durch die Form ihres Kopfes.

Ihren Namen verdankt die Ordnung einer Reihe den Arten, die entweder einen Stachel haben, der vor der Rückenflosse (Finne) liegt, wie beispielsweise beim Dornhai (Squalus acanthias), oder die stachelige Rückenflossen wie die Meersau (Oxynotus centrina) haben.

Zu der Ordnung gehören außerdem so bekannte Arten wie der Grönlandhai (Somniosus microcephalus), der bis zu sieben Meter lang werden kann, sowie eine Reihe von Haiarten, die in der Tiefsee leben und Leuchtorgane besitzen, wie der Zigarrenhai (Isistius brasiliensis).

Familien

Literatur

  • Joseph S. Nelson, Fishes of the World, John Wiley & Sons, 2006, ISBN 0-471-25031-7
  • Adnet, S. & Cappetta, H. 2001 09 14: A palaeontological and phylogenetical analysis of squaliform sharks (Chondrichthyes: Squaliformes) based on dental characters. Lethaia, Vol. 34, pp. 234–248. Oslo. ISSN 0024-1164

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dornhaie — Dornhai (Squalus acanthias) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Rauhhaut-Dornhaie — Cirrhigaleus Rauhaut Dornhai (Cirrhigaleus asper) Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondric …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelschnabel-Dornhaie — Schokoladenhai Schokoladenhai (Dalatias licha) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Unechte Dornhaie — Dalatiidae Schokoladenhai (Dalatias licha) Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Squalidae — Dornhaie Dornhai (Squalus acanthias) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) …   Deutsch Wikipedia

  • Squalus acanthias — Dornhai Dornhai (Squalus acanthias) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Cirrhigaleus asper — Rauhaut Dornhai Rauhaut Dornhai (Cirrhigaleus asper) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Rauhhaut-Dornhai — Rauhaut Dornhai Rauhaut Dornhai (Cirrhigaleus asper) Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) …   Deutsch Wikipedia

  • Cirrhigaleus australis — Südlicher Mandarinschnauz Dornhai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Squalea Ordnung: Dornhaiartige (Squaliformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Cirrhigaleus barbifer — Mandarinschnauz Dornhai Systematik Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii) Überordnung: Squalea Ordnung: Dornhaiartige (Squaliformes) …   Deutsch Wikipedia