Dragon 64


Dragon 64
Ein Dragon 32-Heimcomputer
Dragon 32, Dragon 64, Dragon 200 Heimcomputer

Der Dragon 32 und Dragon 64 waren zwei Homecomputer die Mitte der 80er Jahre produziert wurden. Die beiden Rechner waren in ihrem Aufbau sehr ähnlich zum Tandy TRS-80 Color Computer und wurden für den europäischen Markt von der Firma Dragon Data, Ltd. (Port Talbot, Wales, Vereinigtes Königreich) hergestellt. Die beiden Modelle unterschieden sich lediglich durch die Größe des RAM-Speichers (32 oder 64 Kilobytes RAM) und erschienen erstmals im August 1982. Beide Geräte konnten sich nicht gegen konkurrierende Systeme der damaligen Zeit, insbesondere Sinclair ZX Spectrum und Commodore 64 durchsetzen. Die Firma Dragon Data ging im Juni 1984 Bankrott.

Technisch basierte der Dragon auf einem Motorola MC6809E Prozessor mit 0.89 MHz. Als Grafikprozessor wurde der Motorola MC6847 Video Display Generator verwendet. Als Programmiersprache wurde, wie damals üblich, ein BASIC-Dialekt eingesetzt (Microsoft Extended Basic Basic Interpreter 1.0, 1982) und war fest im ROM gespeichert. Später wurde für den Rechner auch das Betriebssystem OS9 gegen Aufpreis angeboten. Als Speichermedium wurde für die beiden Rechner ein Diskettenlaufwerk der Firma Dragon angeboten.

Literatur

  • Vander Reyden, John (1983). Dragon 32 programmer's reference guide. Beam Software/Melbourne House. ISBN 0-86161-134-9.
  • Duncan Smeed, Ian Sommerville (1983). Inside the Dragon. Addison-Wesley. ISBN 0201145235

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dragon - получить на Академике активный купон Just.ru или выгодно dragon купить по низкой цене на распродаже в Just.ru

  • dragon — [ dragɔ̃ ] n. m. • 1080; lat. draco I ♦ 1 ♦ Animal fabuleux qu on représente généralement avec des ailes, des griffes et une queue de serpent. ⇒ guivre, hydre, tarasque. Dragon qui crache des flammes. ⇒ chimère. Un dragon gardait les pommes d or… …   Encyclopédie Universelle

  • Dragón — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Dragón (desambiguación). Dragón japonés del siglo XIX El dragón (del latín draco, y éste del …   Wikipedia Español

  • dragon — drag on (dr[a^]g [u^]n), n. [F. dragon, L. draco, fr. Gr. dra kwn, prob. fr. de rkesqai, dra kein, to look (akin to Skr. dar[,c] to see), and so called from its terrible eyes. Cf. {Drake} a dragon, {Dragoon}.] 1. (Myth.) A fabulous animal,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Dragon — bedeutet Drachen in mehreren europäischen Sprachen und bezeichnet: Orte: Dragon (Mississippi) Dragon (Utah) Fließgewässer: Dragon (Fluss), einen Fluss auf der Halbinsel Kap Anamur, Türkei Personen: Friedrich Dragon (* 1929), von 1959 2001… …   Deutsch Wikipedia

  • Dragon 32 — Ein Dragon 32 Heimcomputer Dragon 32, Dragon 64, Dragon 200 Heimcomputer Der Dragon 32 und Dragon 64 waren zwei Homecomputer die Mitte der 80er Jahre produziert wurden. Die beiden Rechner waren in ihrem Aufbau sehr ähnlich zum Tandy TRS 80 Color …   Deutsch Wikipedia

  • Dragon 32/64 — Ein Dragon 32 Heimcomputer Der Dragon 32 und der Dragon 64 waren zwei Homecomputer die Anfang bis Mitte der 1980er Jahre produziert wurden. Die beiden Rechner waren in ihrem Aufbau dem Tandy TRS 80 Color Computer sehr ähnlich und wurden für den… …   Deutsch Wikipedia

  • dragon — DRAGON. s. m. Espèce de monstre à qui la Fable donne des griffes, des ailes et une queue de serpent. Le dragon qui gardoit le jardin des Hespérides. [b]f♛/b] On appelle fig. et fam. Dragon, Les personnes d humeur fàcheuse et acariâtre. Cette… …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • Dragon — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Dragón (desambiguación). Clase Dragon Número de tripulantes 3 …   Wikipedia Español

  • Dragon Jr. — Dragon Jr. Saltar a navegación, búsqueda Dragon Jr. Categorías Manga shōnen Frecuencia Mensual Publicador Fujimi Shobō Año de fundación 26 de julio de 1997 Última edición 2003 …   Wikipedia Español

  • dragon — DRAGON. s. m. Espece de serpent qui a des ailes. Le dragon qui gardoit le jardin des Hesperides. On appelle figur. Dragons, Les personnes malignes, d humeur fascheuse & acariastre. Cette femme est un vray dragon. Il se dit aussi des petits… …   Dictionnaire de l'Académie française