Drosselventil


Drosselventil

Stromventile werden in der Fluidtechnik (Hydraulik, Pneumatik) verwendet.

Sie dienen der Regulierung des Mengenstroms des verwendeten Fluids (Hydraulikflüssigkeit, Druckluft). Andere Bezeichnungen sind Durchflussventil, Drosselventil und Stromregelventil oder Mengenregelventil.

Drosselventil

Ein Drosselventil ist eine verstellbare, durch das Ventil verursachte Einengung im Leitungsfluss. Durch den erhöhten Durchflusswiderstand ändert sich der Volumenstrom in Abhängigkeit vom am Ventil zur Verfügung stehenden Druckgefälle.

Stromregelventil

Ein Stromregelventil oder Mengenregelventil ist im Gegensatz zum Drosselventil mit einer Druckkompensation ausgerüstet. Dadurch bleibt der eingestellte Volumenstrom auch bei Veränderung des am Ventil vorhandenen Druckgefälles unverändert.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drosselventil — Drosselventil, s. Drosselklappe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drosselventil — Drosselventil, s. Drosselklappen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Drosselventil — tūtinis srauto ribojimo vožtuvas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. throttle valve vok. Drosselventil, n rus. дроссель, m; ограничительный клапан, m pranc. clapet étrangleur, m; robinet d étranglement, m; soupape d étranglement, f;… …   Automatikos terminų žodynas

  • Drosselventil — Drọs|sel|ven|til 〈[ vɛn ] n. 11〉 = Drossel2 (2) * * * Drọs|sel|ven|til, das (Technik): in Rohrleitungen eingebautes Ventil zur Regelung von Menge, Druck o. Ä. der hindurchströmenden Gase od. Flüssigkeiten. * * * Drọs|sel|ven|til, das (Technik) …   Universal-Lexikon

  • Drosselventil — Drọs|sel|ven|til (Technik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Drosselventil — Regelventil, in die Rohrleitung strömender Medien eingebautes Ventil zur Regelung von Menge, Druck oder Temperatur des durchtretenden Mediums durch Drosselung …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Stromregelventil — Stromventile werden in der Fluidtechnik (Hydraulik, Pneumatik) verwendet. Sie dienen der Regulierung des Mengenstroms des verwendeten Fluids (Hydraulikflüssigkeit, Druckluft). Andere Bezeichnungen sind Durchflussventil, Drosselventil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stromventil — Stromventile werden in der Fluidtechnik (Hydraulik, Pneumatik) verwendet. Sie dienen der Regulierung des Mengenstroms des verwendeten Fluids (Hydraulikflüssigkeit, Druckluft). Andere Bezeichnungen sind Durchflussventil, Drosselventil und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schaltzeichen (Fluidtechnik) — Liste der Schaltzeichen: Schaltzeichen für Schaltpläne in der Hydraulik und Schaltpläne in der Pneumatik Inhaltsverzeichnis 1 Schaltzeichen der Fluidtechnik (Hydraulik und Pneumatik) 1.1 Ströme 1.2 Speicher …   Deutsch Wikipedia

  • Heizung der Eisenbahnwagen — (carriage heating; chauffage des voitures; riscaldamento delle vetture), die künstliche Erwärmung ihres Innenraums; bei Personenwagen der Haupt , Neben und Lokalbahnen ist in den Ländern der gemäßigten und kalten Zone die H. aus sanitären… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens