Drucker


Drucker

Drucker bezeichnet:


Drucker ist der Familienname folgender Personen:

  • Daniel Drucker (1918-2001), US-amerikanischer Mechanik Professor
  • Ernst Drucker (1856–1918), deutscher Schauspieler und Theaterbesitzer
  • Jempy Drucker (* 1986), luxemburgischer Cyclocrosser
  • Leopold Drucker (1903–1988), österreichischer Fußballspieler und -trainer
  • Martin Drucker (1869–1948), deutscher Rechtsanwalt
  • Michel Drucker (* 1942), französischer Journalist
  • Jean Drucker (1941-2003), französischer Fernsehdirektor
  • Marie Drucker (* 1974), französische Journalistin
  • Jacques Drucker, Medizinprofessor in Washington DC
  • Léa Drucker (* 1972) , französische Schauspielerin
  • Mort Drucker (* 1929), US-amerikanischer Cartoonist
  • Peter Drucker (1909–2005), US-amerikanischer Wissenschaftler österreichischer Abstammung
  • Philip Drucker (1911–1982), US-amerikanischer Völkerkundler und Archäologe
  • Renate Drucker (* 1917), deutsche Historikerin
  • Wilhelmina Drucker (1847–1925), niederländische Feministin


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Drucker – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drucker — is the German word for printer. It may refer to a number of persons (in alphabetic order) : People Adam Drucker, known as Doseone, an American rapper and poet. Daniel C. Drucker, Professor of Applied Mechanics. Eugene Drucker, born in 1952,… …   Wikipedia

  • DRUCKER (P.) — DRUCKER PETER (1909 ) Né en Autriche, membre du comité de rédaction de la Frankfurter general Anzeiger , Peter Drucker émigra, avec l’arrivée des nazis au pouvoir, d’abord en Grande Bretagne, ensuite aux États Unis, où son expérience de… …   Encyclopédie Universelle

  • Drücker — ist der Familienname von Janne Drücker (* 1981), deutsche Schauspielerin und wird weiters verwendet für: Drückerkolonne Türklinke ein Begriff aus der Waffenkunde, siehe Drücker (Waffe) ein umgangssprachlicher Begriff für eine Fernbedienung… …   Deutsch Wikipedia

  • Drucker — (Drücker), in der Ateliersprache der Maler üblicher Ausdruck, bezeichnet die starke Betonung einer Stelle in einem Gemälde durch tiefe Schatten oder durch helles Licht. Durch das »Aufsetzen der D.« will man einem Bilde zur beabsichtigten Wirkung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drucker — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Unser neuer Drucker druckt in Farbe …   Deutsch Wörterbuch

  • Drucker — Drucker, 1) s. Buchdrucker; 2) (Druckerlinie)[349] in einem Gemälde od. in einer Zeichnung eine starke Linie od. ein dunkler Farbenstrich im Schatten, durch welchen eine bes. hohe, od. bes. tiefe Stelle bezeichnet werden soll …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Drücker — Drücker, 1) Werkzeug zum Drücken, z.B. am Thürschloß, s.d.; 2) an Gewehren, so v.w. Abzug; 3) (Schiffb.), die Knie od. krummen Hölzer zur Befestigung der Rüsten; auch das Knie unter dem Krahnbalken; 4) D. der Vorsteherdrüse (Anat.), s.u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Drücker — Drücker, s. Drücken …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drücker — Drücker,der:1.⇨Klinke(1)–2.aufdenletztenD.:⇨Augenblick(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Drucker — ↑Printer …   Das große Fremdwörterbuch