Duesenberg Guitars


Duesenberg Guitars
Duesenberg Starplayer Special (Surf Green)
Duesenberg Ron Wood (Signature Edition)
Duesenberg 49er (Blue Pearl)

Duesenberg Guitars ist eine Marke des Unternehmens Göldo Music GmbH mit Sitz in Hannover, das elektrische Gitarren und Bässe im Design des Art-Deco-Stil herstellt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Marke wurde bereits 1986 von Dieter Gölsdorf für sehr futuristische Designs von Heavy-Metal-Gitarren verwendet. Die Marke Duesenberg wurde ab 1991 erstmals im Rahmen einer eigenen Firma (Göldo Music GmbH, Hannover) genutzt. Die unter dem Namen Duesenberg erhältlichen Gitarren stellen mit ihren Design Anlehnungen am Art Deco eine Hommage an die 1940er und 1950er Jahre dar, ähnlich wie die Instrumente der Firma Gretsch. Im Jahre 2000 beginnen sich die Verkaufszahlen überdurchschnittlich zu entwickeln. Im Jahre 2004 eröffnet Duesenberg eine Vertriebsniederlassung in den USA. Heute ist Duesenberg eine kleine, jedoch weltweit bekannte Marke für qualitativ hochwertige Solidbody, Hollowbody (Semiakustisch), beziehungsweise Vollresonanz E-Gitarren (Jazzgitarren) mit außergewöhnlichem Aussehen und Klang.

Name

Die Schreibweise des Namens Duesenberg ist identisch mit der Automobilmarke der Brüder Friedrich und August Duesenberg, die in den 1920er Jahren ihrerseits durch Design und Leistung zum Inbegriff des automobilen Luxus in den USA wurde. Die Gitarren werden, in Anlehnung an die automobile Namensverwandschaft ebenfalls „Doozey“ genannt.

Design

Zitat: Das unverwechselbare Gesicht von Duesenberg Gitarren manifestiert sich im art-deco Design von Kopfplatte, Pickguard und Hardware, während die meisten Korpus-Designs auf alten Jazz-Gitarren-Formen basieren, wie sie ab den 40er Jahren in Deutschland und in den USA insbesondere von deutschen Auswanderern produziert wurden.[1]

Tatsächlich sind die meisten Modelle der Duesenberg-Gitarren die bei Jazz-Gitarristen beliebten traditionellen Halbresonanz-Konstruktionen. Aber auch die Gitarren mit festem Korpus folgen traditionellem Design. Der Art-Deco-Stil besteht aus Applikationen, Materialien und Details auf diesen traditionellen Gitarrenformen. Hierbei finden die für diese Richtung typischen Stilelemente Anwendung: parallele Bänder, abgestufte Symmetrien und verlängerte Schwünge. Die Wirkung dieser Details wurde durch die Verwendung von Art-Deco typische Materialien (Perlmutt, Chrom) und Farbgebung (Bi-Tonal) verstärkt.

Eine Auswahl von Künstlern und Bands, die Duesenberg-Gitarren verwenden

Bela B., Bloodhound Gang, Bob Dylan, Mike Campbell, Carl Carlton, Elvis Costello, Stephen Duffy, Elli Erl, Colin Hay, Billy Gibbons, Robbie McIntosh, Peter Maffay, Mike McCready, Sheena Ringo, Chris Spedding, Thomas Stolle, Tito & Tarantula, Tony Joe White, Chris Whitley, Wir sind Helden, Ron Wood, ZZ Top, Max Buskohl

Solidbody Gitarren

  • Rocket
  • The 49er
  • V-Caster
  • Starplayer Special
  • D-Caster
  • Pomana 6 Lapsteel

Hollowbody oder Semi-Hollowbody Gitarren

  • Double Cat 12
  • Double Cat
  • Imperial
  • Carl Carlton
  • C.C. Tailpiece Series
  • TV Outlaw
  • Starplayer TV
  • Starplayer II
  • Fullerton Series
  • 52 Senior
  • Ron Wood
  • Mike Campbell

Bässe

  • Violin Bass
  • Starplayer Bass
  • D-Bass (Longscale)

Nachweise

  1. Guitars for Heroes, Duesenberg Webseite

Weblinks

 Commons: Duesenberg guitars – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Duesenberg Guitars — 49er Duesenberg Guitars is a German company producing high end electric guitars and basses with a distinctive Art Deco design since 1986.[1] The company s name alludes to the legendary car company Duesenberg. Models are assembled in Hannover… …   Wikipedia

  • Duesenberg (disambiguation) — Duesenberg is an automobile company founded by August and Fred Duesenberg. It may also refer to: August Duesenberg, German American automobile manufacturer Fred Duesenberg, German American automobile manufacturer Duesenberg Guitars, a German… …   Wikipedia

  • Duesenberg (Begriffsklärung) — Duesenberg steht für: Die Brüder Friedrich und August Duesenberg, deutschstämmige amerikanische Automobilbauer; Duesenberg Motor Company, Unternehmen der Brüder Friedrich und August Duesenberg; Duesenberg Guitars, eine Gitarren und Bassmarke des… …   Deutsch Wikipedia

  • P-90 — For other uses, see P90 (disambiguation). P 90 Manufacturer Gibson Period 1946–1957, reissues since 1968 …   Wikipedia

  • B-Bender — B Benders are available to fit many solid body electric guitars, and even acoustics.The B Bender was invented by Gene Parsons and Clarence White of Nashville West and The Byrds, and was originally called the Parsons/White Pull String, later… …   Wikipedia

  • Your Favorite Enemies — Your Favorite Enemies …   Википедия

  • Carl Carlton — (als Karl Walter Ahlerich Buskohl; * 20. April 1955 in Ihrhove, Landkreis Leer, Ostfriesland, Deutschland) ist Rock Musiker, Gitarrist, Komponist und Musikproduzent, der in international führenden Bands gespielt und mit weltweit bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gölsdorf — ist der Familienname von: Dieter Gölsdorf (* 1952), Gitarrendesigner und Gründer der Duesenberg Guitars Jule Gölsdorf (* 1976), Hörfunk und Fernsehmoderatorin Karl Gölsdorf (1861–1916), österreichischer Ingenieur und Lokomotivkonstrukteur Louis… …   Deutsch Wikipedia

  • Ringo Shiina — Infobox musical artist Name = Ringo Shiina 椎名 林檎 Img capt = Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Yumiko Shiina Alias = Born = birth date and age|1978|11|25 Died = Origin = Urawa [ [http://freiya.wordpress.com/j pop/ringo… …   Wikipedia

  • Liste de fabricants de guitares — Un fabricant de guitare peut tout aussi bien être un luthier qu une entreprise dont l activité principale est la facture de guitare. Cette liste non exhaustive en regroupe les grands noms. Les luthiers indépendants sont signalés par L, les… …   Wikipédia en Français