EFE


EFE
EFE - Logo

EFE ist eine spanische Nachrichtenagentur. Der Unternehmenssitz ist in Madrid.

Die Agentur wurde 1939 gegründet, nachdem das Vorgängerunternehmen 1919 durch einen Zusammenschluss zweier Nachrichtenagenturen entstanden war. Beginnend mit der Eröffnung des ersten Redaktionsbüros in Buenos Aires im Jahr 1965 folgten ein Jahr später weitere in allen amerikanischen Staaten. 1969 wurde in begrenztem Umfang auch begonnen Dienste in englischer und französischer Sprache zur Verfügung zu stellen. Seit 2001 existiert zusätzlich ein auf Brasilien ausgerichteter Service in portugiesischer Sprache.

EFE hat Verlagshäuser in Madrid, Rio de Janeiro, Miami und Kairo, in Spanien unterhält die Agentur 17 Regionalbüros. EFE ist in etwa 180 Städten in 110 Ländern vertreten, von wo aus mehr als 3.000 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig sind. Von den über 2.000 Medien, die EFE mit Text, Photos, Audio-, Video und Multimediamaterial beliefert sind 604 in Amerika beheimatet, im Einzelnen sind dies 218 Zeitungen, 201 Magazine, 73 Radiostationen, 49 Fernsehsender und 63 digitale Medien.

Weblinks

Webseite von EFE (Spanisch, Katalanisch, Galicisch, Portugiesisch, Englisch und Arabisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Efe — ist der Familienname folgender Personen: Atçalı Kel Mehmet Efe (1780–1830), Aufständischer im Osmanischen Reich Cem Efe (* 1978), deutsch türkischer Fußballspieler Mustafa Efe (* 1965), türkischer Journalist, Buchautor und Verleger Recep Efe (*… …   Deutsch Wikipedia

  • EFE — Saltar a navegación, búsqueda EFE puede referirse a: Empresa de los Ferrocarriles del Estado de Chile. Empresa de Ferrocarriles Ecuatorianos. Agencia EFE, servicio de noticias español. Trofeo EFE, trofeo deportivo otorgado por la Agencia EFE.… …   Wikipedia Español

  • EFE — is a Spanish news agency created in 1939 by Ramón Serrano Súñer and Manuel Aznar Zubigaray while the former was Spain s minister of the press and propaganda.Employees in Spain are represented by several labor unions. EFE has about 40 employees in …   Wikipedia

  • èfē — (efê) m 〈G efèa〉 sport 1. {{001f}}u većini sportskih igara (nogomet, stolni tenis itd.) udarac kojim lopta dobiva rotaciju, što utječe na promjenu njezine putanje leta i kuta odraza pri odskoku, »rezana lopta«; felša, kvargl 2. {{001f}}udarac u… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • efe — èfē (efȇ) m <G efèa> DEFINICIJA sport 1. u većini sportskih igara (nogomet, stolni tenis itd.) udarac kojim lopta dobiva rotaciju, što utječe na promjenu njezine putanje leta i kuta odraza pri odskoku, »rezana lopta«; felša, kvargl 2.… …   Hrvatski jezični portal

  • efe — |é| s. m. Nome da letra F ou f …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • efe — sustantivo femenino 1. Nombre de la letra f …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • efe — f. Nombre de la letra f …   Diccionario de la lengua española

  • Efé — The Efé are a group of hunter gatherer people living in the Ituri Rainforest of the Democratic Republic of Congo. In the depths of the forest they do not wear much clothing, using only grass huts as shelter for their bodies in the intense heat.… …   Wikipedia

  • Efe — The Efe were leaders of Turkish outlaws and soldiers in the Aegean (Western) region of Anatolia, coming at the top of the hierarchy of efe, zeybek and kızan. There are many theories about the origins of the word Efe .The organization of Efe and… …   Wikipedia