Earl of Gloucester


Earl of Gloucester

Der Titel eines Earls of Gloucester wurde in der Peerage of England mehrmals geschaffen. Darüber hinaus handelt es sich um eine Figur aus Shakespeares Drama König Lear. Siehe auch Herzog von Gloucester.

Inhaltsverzeichnis

Earls of Gloucester, Erste Verleihung (1093)

  • William Fitzeustace, 1. Earl of Gloucester († 1094)

Earls of Gloucester, Zweite Verleihung (1121)

Earls of Gloucester, Dritte Verleihung (1186)

Earls of Gloucester, Vierte Verleihung (1218)

Siehe auch: Clare (Familie)

Earls of Gloucester, Fünfte Verleihung (1299)

  • Ralph de Monthermer, Earl of Hertford and Gloucester († 1325) (erwarb die Earlswürde durch die Heirat mit der Witwe des 6. Earls, und verlor sie mit ihrem Tod 1307)

Earls of Gloucester, Fünfte Verleihung (1337)

  • Hugh Audley, 1. Earl of Gloucester († 1347)

Earls of Gloucester, Sechste Verleihung (1397)

  • Thomas Le Despencer, 1. Earl of Gloucester (1373–1400), degradiert 1399

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Earl of Gloucester — The title of Earl of Gloucester was created several times in the Peerage of England. A mythical earl is also a character in William Shakespeare s play King Lear. See also Duke of Gloucester.Earls of Gloucester, 1st Creation (1093)*William… …   Wikipedia

  • Robert, 1st Earl of Gloucester — (c. 1090 ndash; October 31, 1147) was an illegitimate son of King Henry I of England, and one of the dominant figures of the period of English history sometimes called The Anarchy. He is also known as Robert of Caen, and Robert the Consul ,… …   Wikipedia

  • William Fitz Robert, 2. Earl of Gloucester — William FitzRobert (* 23. November 1116; † 23. November 1183) war der Sohn und Erbe von Robert, 1. Earl of Gloucester und Mabel von Gloucester, der Tochter von Robert FitzHamon. Sein Vater war ein unehelicher Sohn des englischen Königs Heinrich I …   Deutsch Wikipedia

  • William Fitz Robert, 2nd Earl of Gloucester — Infobox succession combo subject name = Sir William Fitz Robert image caption = date of birth = birth date|1116|11|23|df=y place of birth = date of death = death date and age|1183|11|23|1116|11|23|df=y place of death = office = 2nd Earl of… …   Wikipedia

  • William FitzRobert, 2. Earl of Gloucester — William FitzRobert (* 23. November 1116; † 23. November 1183) war der Sohn und Erbe von Robert, 1. Earl of Gloucester und Mabel von Gloucester, der Tochter von Robert FitzHamon. Sein Vater war ein unehelicher Sohn des englischen Königs Heinrich I …   Deutsch Wikipedia

  • Robert, 1. Earl of Gloucester — Darstellung Roberts nach seinem Grabmonument in der Priory Church of St. James, Bristol Robert, 1. Earl of Gloucester (* wohl 1100; † 31. Oktober 1147) war ein unehelicher Sohn des englischen Königs Heinrich I. und eine der dominanten… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas le Despenser, 1st Earl of Gloucester — (22 September 1373 ndash; 13 January 1400, Bristol) was the son of Edward le Despenser, 1st Baron le Despencer, whom he succeeded in 1375.Royal intriguesA supporter of Richard II against Thomas of Woodstock and the Lords Appellant, he was… …   Wikipedia

  • Hugh de Audley, 1st Earl of Gloucester — (1289 10 November 1347) was the English Ambassador to France in 1341. Lineage He was born in Stratton Audley in the English County of Oxfordshire, the son of Hugh I de Audley (born c. 1250 in Audley, Staffordshire) and Isolde de Mortimer (born c …   Wikipedia

  • Gloucester (Begriffsklärung) — Gloucester [ˈglɒstə, ˈglɑːstɚ] ist eine Stadt in England, siehe Gloucester eine Grafschaft in England, siehe Gloucestershire eine Käsesorte, siehe Gloucester (Käse) der Name weiterer Orte: Gloucester (New South Wales), Australien Gloucester… …   Deutsch Wikipedia

  • Earl of Hertford — Porträt des 1. Marquess of Hartford von Sir Joshua Reynolds Marquess of Hertford ist ein erblicher britischer Adelstitel, der mehrfach, teilweise auch als Earlswürde, in der Peerage of England bzw. der Peerage of Great Britain verliehen wurde. Er …   Deutsch Wikipedia