Eberhard II. (Ebersberg)


Eberhard II. (Ebersberg)

Graf Eberhard II. (um 995; † 24. Juli 1041/44) aus dem Hause der Grafen von Ebersberg war Graf von Ebersberg (1001–1040), Markgraf von Krain (genannt 1040) sowie Vogt von Ebersberg und Geisenfeld.

Leben

Er war der jüngere Sohn von Graf Ulrich von Ebersberg und Richardis von Eppenstein, Tochter von Graf Markwart II. von Viehbach.

Eberhard folgte dem Vater, erneuerte mit seinem Bruder Adalbero II. 1037 das Kloster Ebersberg, gründete weiters das Kloster Geisenfeld und wurde Vogt beider Klöster. Er war kaiserliche Stütze und oft als Zeuge in den Urkunden genannt.

1040 wird erwähnt, dass ein von König Heinrich III. dem Bistum Brixen geschenktes Besitztum in der marchia Creina in comitatu Eberhardi marchionis liegt. Eberhard konnte also die Position seines Vaters im Südosten des Reiches festigen bzw. ausbauen. Die Markgrafschaft konnte sogar im Erbgang über Hadamut, die Nichte Eberhards, an deren Sohn Ulrich I. von Weimar-Orlamünde übergehen. Hadamuts Mutter und Eberhards Schwester Willibirg war mit Graf Werigant von Friaul verheiratet worden, der 1027 auch als comes Wezelinus advocatus ducis Adelperonis erscheint.

Nachkommen

Seine Gemahlin Adelheid von Sachsen († 6. Februar 1037) schenkte ihm folgende Kinder:

  • Willibirg, Äbtissin von Geisenfeld
  • Altmann (illegitim, † 12. Juni 1045 bei Einsturzunglück auf Burg Persenbeug), Abt von Ebersberg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eberhard von Ebersberg — Inhaltsverzeichnis 1 Grafen von Sempt Ebersberg 2 Stammliste 3 Literatur 4 Weblinks // Gra …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard I. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard I. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard II. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard II. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard III. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard III. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard — ist ein männlicher Vorname und kommt auch als Familienname vor. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Sempt-Ebersberg — Inhaltsverzeichnis 1 Grafen von Sempt Ebersberg 2 Stammliste 3 Literatur 4 Weblinks // Gra …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich von Ebersberg — Graf Ulrich von Ebersberg (* 960/65; † 11. März 1029) war Graf von Ebersberg, Markgraf von Krain (1004–1011/12), Vogt von Obermünster, Tegernsee und Freising sowie von Kloster Ebersberg. Leben Er war der einzig überlebende Sohn von Graf Adalbero… …   Deutsch Wikipedia