Eberhard II. von Hirnheim


Eberhard II. von Hirnheim

Eberhard II. von Hirnheim (* um 1495; † 4. Juli 1560) war Bischof des Bistums Eichstätt und Fürstbischof des Hochstifts Eichstätt von 1552 bis 1560.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft

Eberhard II. stammte aus dem schwäbischen Adelsgeschlecht von Hürnheim. Namensgebender Stammsitz ist Hürnheim mit Burg Niederhaus, heute Teil der Gemeinde Ederheim im schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Familienmitglieder standen als Edelfreie bereits im 13. Jahrhundert in enger Verbindung zu den Staufern. Wenige Jahrzehnte nach dem Tod Eberhards starb die Familie im Mannesstamm 1585 aus.

Bischofswappen von seinem Epitaph

Epitaph und Wappen

Das Epitaph des Fürstbischofs befindet sich im Dom zu Eichstätt. Es zeigt als zentrale Motive Kreuzigung und Auferstehung. Der Inschrift ist zu entnehmen, dass der Bischof im Alter von 65 Jahren und 6 Monaten verstarb.

Das fürstbischöfliche Wappen, welches sich auch am Epitaph befindet, ist als ein persönliches Wappen eines Bischofs üblicherweise geviert. Im Wechsel ist das Wappen des Bistums mit dem Krummstab dargestellt und das Familienwappen der von Hürnheim, ein Hirschgeweih, abgebildet. Auf dem Wappen ist weiterhin noch ein unbekanntes Herzschild aufgesetzt.

Literatur

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Moritz von Hutten Bischof von Eichstätt
15521560
Martin von Schaumberg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eberhard I. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard I. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard II. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard II. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard III. — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard III. (Württemberg) — Eberhard ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herrschaftsname 3.1.1 Eberhard …   Deutsch Wikipedia

  • Hirnheim — Eberhard II. von Hirnheim (* um 1495; † 4. Juli 1560) war Bischof des Bistums Eichstätt und Fürstbischof des Hochstifts Eichstätt von 1552 bis 1560. Herkunft Eberhard II. stammte aus dem schwäbischen Adelsgeschlecht von Hürnheim. Namensgebender… …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard — ist ein männlicher Vorname und kommt auch als Familienname vor. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Eichstätt — Wappen des Bistums Eichstätt Die Liste der Bischöfe von Eichstätt enthält eine Übersicht der Bischöfe des Bistums Eichstätt bzw. bis zur Säkularisation 1802 zugleich Fürstbischöfe des Hochstifts Eichstätt. Das Bistum Eichstätt war und ist neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Eichstätt — Wappen des Bistums Eichstätt nach Siebmachers Wappenbuch von 1605 Die Liste der Bischöfe von Eichstätt enthält eine Übersicht der Bischöfe des Bistums Eichstätt bzw. bis zur Säkularisation 1802 zugleich Fürstbischöfe des Hochstifts Eichstätt …   Deutsch Wikipedia