Eberhardt-Reisen


Eberhardt-Reisen
Eberhardt Reisen / Seiz-Reisen
Basisinformationen
Unternehmenssitz Engelsbrand
Webpräsenz reisen.eberhardt-travel.de
Eigentümer Richard Eberhardt GmbH
Verkehrsverbund VPE & VVS
Linien
Bus 7
Sonstige Linien Fernbuslinie, Werksverkehr für Daimler-Chrysler Sindelfingen
Sonstige Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 2

Die Reisebüro Eberhardt GmbH ist ein Verkehrsdienstleister in Engelsbrand im Enzkreis in Baden-Württemberg. Außerdem werden auch Reisebüroleistungen angeboten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Firma Eberhardt wurde 1931 vom Ehepaar Anna und Richard Eberhardt gegründet. Nach dem Krieg musste das Unternehmen 1945 wieder von vorn beginnen. Eberhardt kaufte zu dem Zweck sieben schrottreife Busse, um daraus letztlich zwei voll funktionsfähige zu bauen. Noch im selben Jahr wurde der Verkehr auf der Buslinie Pforzheim – Büchenbronn – Schömberg aufgenommen. Die Strecke wird noch heute[1] als Linie 743, mittlerweile bis Bieselsberg verlängert, betrieben.

1951 wurde erstmal der Betrieb ins Ausland aufgenommen. Erstes Ziel war das Ötztal. Im Jahr 1972 wurde ein Gemeinschaftsverkehr mit dem Postreisedienst gegründet. Fünf Jahre später ist die Firma Gründungsmitglied der Verkehrsgemeinschaft Pforzheim/Enzkreis. Ab 1990 wird der Linienverkehr auf der Strecke Karlsruhe – Pforzheim – Belgrad aufgenommen. Dafür wird die Tochterfirma Eberhardt D.O.O. Belgrad gegründet.[2]

Betriebsbereiche

ÖPNV

Unter den Marken Eberhardt Reisen und Seiz-Reisen betreibt das Unternehmen 7 Regionalbuslinien, davon sechs mit eigener Lizenz.[1]

Die 1994 übernommen Seiz-Reisen GmbH betreibt dabei die beiden von Vaihingen/Enz ausgehenden Linien. Die restlichen Linien, die von Pforzheim ins Umland gehen, betreibt Eberhardt Reisen.

Fernbusse

Unter der Marke Flightliner wird eine innerdeutsche Fernbuslinie zwischen Baden-Airpark und Freiburg im Breisgau angeboten. Die Route führt dabei über den Europa-Park und Straßburg in Frankreich.

siehe auch: Fernbusse in Deutschland

Des Weiteren besteht eine internationale Verbindung ab Rastatt über Ulm, Österreich und Ungarn nach Serbien. Die Strecke würde bei Betriebsaufnehme zunächst nach Belgrad geführt und inzwischen bis Vrnjacka Banja verlängert.

weitere Geschäftsbereiche

Das Reisebüro Eberhard ist auch ein normales Reisebüro und Veranstalter eigener Busreiseangebote. Außerdem werden Reisebusse vermietet.

Trivia

Eberhardt-Reisen wurde 1997 vom Land Baden-Württemberg zur offiziellen Incoming-Agentur ernannt.

Einzelnachweise

  1. a b Stand: Mai 2008
  2. Quelle: Unternehmens-Historie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Richard Eberhardt — Eberhardt Reisen / Seiz Reisen Basisinformationen Unternehmenssitz Engelsbrand Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Seiz-Reisen — Eberhardt Reisen / Seiz Reisen Basisinformationen Unternehmenssitz Engelsbrand Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Seiz Reisen — Eberhardt Reisen / Seiz Reisen Basisinformationen Unternehmenssitz Engelsbrand Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Reisebüro Eberhardt — Eberhardt Reisen / Seiz Reisen Basisinformationen Unternehmenssitz Engelsbrand Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Eberhardt GmbH — Die Unternehmensgruppe Eberhardt, eigentlich Richard Eberhardt GmbH, ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Pforzheim. Sie betreibt mit eigener Lizenz und als Subunternehmer Fern und Regionalbuslinien in Ost und Süddeutschland und… …   Deutsch Wikipedia

  • Unternehmensgruppe Eberhardt — Die Unternehmensgruppe Eberhardt, eigentlich Richard Eberhardt GmbH, ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Pforzheim. Sie betreibt mit eigener Lizenz und als Subunternehmer Fern und Regionalbuslinien in Ost und Süddeutschland und… …   Deutsch Wikipedia

  • Satra Eberhardt — Basisinformationen Unternehmenssitz Kesselsdorf Webpräsenz ww …   Deutsch Wikipedia

  • Müller Bus Reisen — Müller Busreisen GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Stolpen Webpräsenz …   Deutsch Wikipedia

  • Isabelle Eberhardt — um 1900 Isabelle Eberhardt (* 17. Februar 1877 in Genf; † 21. Oktober 1904 in Aïn Sefra, Algerien) war eine russischstämmige schweizerische Weltenbummlerin und Reiseschriftstellerin. Durch Heirat erhielt sie später die französische… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernbusse in Deutschland — Bussteig auf dem Zentralen Omnibus Bahnhof in Hamburg Es gibt von Deutschland aus Fernbuslinien in fast alle europäischen Länder. Außerdem existieren einige innerdeutsche Fernbuslinien. Die Mehrzahl der in Deutschland genehmigten Fernbuslinien… …   Deutsch Wikipedia