Echte Salamander


Echte Salamander
Echte Salamander
Alpensalamander (Salamandra atra)

Alpensalamander (Salamandra atra)

Systematik
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Lurche (Amphibia)
Unterklasse: Lissamphibia
Ordnung: Schwanzlurche (Caudata)
Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea)
Familie: Echte Salamander
Wissenschaftlicher Name
Salamandridae
Goldfuss, 1820
Arten
(...)

Die Echten Salamander (Salamandridae), auch Echte Salamander und Molche genannt, sind eine Familie der Schwanzlurche (Caudata oder Urodela). Größerenteils leben deren Vertreter halb- bis vollaquatil; einige, wie die Gattung Salamandra, bevorzugen dagegen eine terrestrische Lebensweise. Die Verbreitung der rund 80 Arten dieser Familie erstreckt sich über die klimatisch vorwiegend gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel von Nordamerika über Europa bis ins fernöstliche Asien.

Die Tiere besitzen ophistocoele (hinten ausgehöhlte) Wirbelkörper. Die Gaumenzähne stehen in zwei nach hinten auseinanderstrebenden Längsreihen. Zum Knochenbau ist ferner zu bemerken, dass auf dem Parietal kein Sagittalkamm vorhanden ist. Echte Salamander und Molche betreiben eine innere Befruchtung - meist nehmen die Weibchen mit ihrer Kloake ein oder mehrere zuvor vom Männchen abgesetzte Samenpakete auf. Als Adulte besitzen sie keine Kiemenlöcher beziehungsweise Kiemen mehr, sondern sind mit der Metamorphose zu Lungen- und Hautatmung übergegangen (Ausnahme: neotene Exemplare). Manche Arten werden kaum länger als ein kleiner Menschenfinger, während der Spanische Rippenmolch über 30 Zentimeter Körperlänge erreicht.

Gattungen


Hinweise: Die Gattungen Ichthyosaura, Lissotriton und Ommatotriton sind Abspaltungen vom Taxon Triturus, unter dem bis vor wenigen Jahren die europäischen Wassermolche zusammengefasst worden waren. Calotriton ist eine Ausgrenzung aus der Gattung Euproctus und wird heute als Schwestertaxon der Gattung Triturus (s.str.) betrachtet. Die monotypische Gattung Laotriton wird in manchen Übersichten nicht unterschieden, sondern die betreffende Art den Warzenmolchen (hier: Paramesotriton laoensis) zugeordnet. Eine von einigen Autoren postulierte Gattung Pingia (mit der einzigen Art P. granulosa) wird auch als Synonym entweder von Cynops orientalis oder von Pachytriton brevipes verstanden. Mertensiella wird mittlerweile nur noch als monotypische Gattung, bestehend aus dem Kaukasus-Salamander, aufgefasst (vergleiche dazu: Lykische Salamander).

Literatur

  • Günther E. Freytag, Bernhard Grzimek, Oskar Kuhn & Erich Thenius (Hrsg.): Lurche. In: Grzimeks Tierleben, Bd. 5: Fische 2, Lurche. Lizenzausgabe im dtv, München 1980, ISBN 3-423-03204-9
  • Kurt Rimpp: Salamander und Molche. Ulmer, Stuttgart 1978. ISBN 3-8001-7045-0

Weblinks

 Commons: Echte Salamander – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salamander (Begriffsklärung) — Salamander bezeichnet folgende Tiere und Tierdarstellungen: Salamander, ein Vertreter der Amphibien Ordnung der Schwanzlurche Echte Salamander, eine Familie der Schwanzlurche Salamander (Wappentier), ein Wappentier in der Heraldik Salamander… …   Deutsch Wikipedia

  • Salamander — Lanzas Alpensalamander (Salamandra lanzai) Der Begriff Salamander kennzeichnet – wie der Begriff Molch – keine systematische Gruppe, sondern einfach einen Vertreter aus der Amphibien Ordnung der Schwanzlurche, der keine Flossensäume erkennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Spinnen — Webspinnen Vierfleckkreuzspinne (Araneus quadratus) Systematik ohne Rang: Urmünder (Protostomia) …   Deutsch Wikipedia

  • Lykischer Salamander — Lykische Salamander Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unterklasse: Lissamphibia Ordnung: Schwanzlurche (Caudata) …   Deutsch Wikipedia

  • Goldstreifen-Salamander — Chioglossa lusitanica Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Lykische Salamander — Lyciasalamandra helverseni Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasus-Salamander — Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Ordnung: Schwanzlurche (Caudata) Überfamilie: Salamanderverwandte (Salamandroidea) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Eigentliche Salamander — Feuersalamander (Salamandra salamandra) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Salamandridae — Echte Salamander Alpensalamander (Salamandra atra) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Lurche — Die folgende Systematik der Lurche bildet eines von zahlreichen Modellen zur Klassifikation der aktuell rund 6500 rezenten Arten der Amphibien ab. Die Darstellung erfolgt hier bis auf Unterfamilienebene; detailliertere Untergliederungen der… …   Deutsch Wikipedia