Eckbert


Eckbert

Eckbert ist ein männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Der Name ist sächsischen Ursprungs. Er ist aus egge (= Spitze, Schwertschneide) und bert (= Glanz) zusammengesetzt. Der Name Eckbert findet im gesamten indo-germanischen Sprachraum Verbreitung. Am häufigsten Verwendung findet er im skandinavisch-germanisch geprägten Raum.

Varianten

Namenstag

Bekannte Namensträger

Ecgberht

Eckbert

Ekbert

Fiktionale Charaktere

Verwandte Familiennamen

Aus dem Vornamen Eckbert / Egbert sind Familiennamen wie Egbers, Egbert, Egberts gebildet worden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eckbert — althochdeutscher Ursprung, Bedeutungszusammensetzung aus: »Schwertspitze« und »glänzend« …   Deutsch namen

  • Eckbert — Ẹck|bert, Ẹg|bert (männlicher Vorname) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Eckbert von Andechs-Meranien — Eckbert in Gnadenpforte E(c)kbert Graf von Andechs Meranien (auch Eckbert von Bamberg genannt) (* nach 1173; † 5. Juni 1237 in Wien), Bruder der Heiligen Hedwig von Andechs, war Bischof von Bamberg von 1203 bis zu seinem Tode. In dieser Zeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert von Schönau — († 1184) war der Bruder der Heiligen Elisabeth von Schönau. Er trat 1155 oder 1156 in den Männerkonvent des Benediktinerklosters Schönau ein. Die Visionen seiner Schwester schrieb er in lateinischer Sprache nieder. Später wurde er Abt des… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert Schulz-Schomburgk — (* 1921 in Leipzig) ist ein deutscher Landwirt. Er lebt in Caracas. Leben Schulz Schomburgk ist ein Urenkel von Karl Heine. Er lernte an der Thomasschule zu Leipzig und studierte von 1939 bis 1940 Chemie u.a. bei Burckhardt Helferich an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert vom Ambergau — Eckbert vom Ambergau, der Einäugige, (auch Egbert, Ekbert) (* um 932; † April 994) war Graf im Amber und Derlingau, Vogt des Bistums Münster und Herr der Alaburg. Er war Sohn des Billungers Graf Wichmann I. im Bardengau (der Ältere; 900 944) (und …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert Graf von Meran — E(c)kbert Graf von Andechs Meranien (auch Eckbert von Bamberg genannt) (* nach 1173; † 5. Juni 1237 in Wien), Bruder der Heiligen Hedwig von Andechs, war Bischof von Bamberg von 1203 bis zu seinem Tode. In dieser Zeit wurde der Bamberger Dom… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert von Bamberg — E(c)kbert Graf von Andechs Meranien (auch Eckbert von Bamberg genannt) (* nach 1173; † 5. Juni 1237 in Wien), Bruder der Heiligen Hedwig von Andechs, war Bischof von Bamberg von 1203 bis zu seinem Tode. In dieser Zeit wurde der Bamberger Dom… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckbert von Bohlen und Halbach — Portrait der Familie Gustav Krupp von Bohlen und Halbach 1928 von Nicola Perscheid. Eckbert vorne links neben seiner Mutter Bertha …   Deutsch Wikipedia

  • Blond Eckbert — is an opera by Scottish composer Judith Weir. The composer wrote the English libretto herself after the short story der blonde Eckbert by Ludwig Tieck, completing it in 1993. The original two act version of Blond Eckbert was Weir s third full… …   Wikipedia