Eddie McCreadie


Eddie McCreadie

Edward Graham "Eddie" McCreadie (* 15. April 1940 in Glasgow) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Spielerkarriere

McCreadie begann seien Spielerkarriere bei Drumchapel und Clydebank Juniors bevor er 1959 zu East Stirling kam. 1962 unterschrieb der Schotte einen Vertrag beim FC Chelsea. Die Blues bezahlten umgerechnet 7.300 € für den Defensivspieler. McCreadie wurde mit dem FC Chelsea 1965 englischer League-Cup-Sieger, wobei er das entscheidende Tor zum Pokaltriumph erzielte. 1970 kam eine weitere Trophäe dazu. Der Schotte gewann mit den Blues den englischen Pokal. Das Jahr darauf gewann Chelsea mit McCreadie den europäischen Pokalsiegerwettbewerb. International spielte er 23 Mal für die schottische Fußballnationalmannschaft.

Trainerkarriere

Nach seinem Karriereende als Spieler 1973 wurde er 1975 Trainer von seinem Klub als Spieler FC Chelsea. Nach seiner Entlassung 1977 ging der Schotte nach Amerika um die beiden Klubs Memphis Rogues und die Cleveland Forces zu trainieren.

Stationen als Spieler

  • Drumchapel
  • Clydebank Juniors
  • East Stirling (1959-1962) (29 Einsätze/ ein Tor)
  • FC Chelsea (1962-1973) (331/ 4)

Stationen als Trainer

  • FC Chelsea (1975-1977)
  • Memphis Rogues (1978-1979)
  • Cleveland Forces

Erfolge

alle als Spieler

  • englischer League-Cup-Sieger 1965 mit dem FC Chelsea
  • englischer Pokalsieger 1970 mit dem FC Chelsea
  • europäischer Sieger des Pokalsiegerwettbewerbs mit dem FC Chelsea 1971

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eddie McCreadie — Football manager infobox playername = Eddie McCreadie fullname = Edward Graham McCreadie height = nickname = dateofbirth = birth date and age|1940|4|15 cityofbirth = Glasgow countryofbirth = Scotland dateofdeath = cityofdeath = countryofdeath =… …   Wikipedia

  • McCreadie — ist der Familienname von: Eddie McCreadie (* 1940), schottischer Fußballspieler und Fußballtrainer Jamielee McCreadie (* 1987), britische Biathletin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem …   Deutsch Wikipedia

  • McCreadie — Not to be confused with McCready or MacCready McCreadie is a Scottish surname, variant of McCready. It is uncommon as a given name. People with the surname include:[1] McCreadie Family name Region of origin Scottish …   Wikipedia

  • Chelsea F.C. — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelsea FC — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelsea F C — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelsea Football Club — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelsea Ladies — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelsea London — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia

  • Chelski — FC Chelsea Voller Name Chelsea Football Club Ort London Chelsea Gegründet 14. März 1905 …   Deutsch Wikipedia