Edmundston (New Brunswick)


Edmundston (New Brunswick)
Ortslage von Edmundston (oben links).

Edmundston ist eine Stadt im County Madawaska in New Brunswick, Kanada. Sie liegt im Nordwesten der Provinz am Zusammenfluss von Saint John und Madawaska. Die internationale Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten verläuft in der Mitte des Saint John Rivers; eine Brücke verbindet Edmundston mit der gegenüber liegenden Stadt Madawaska in Maine.[1]

Die Stadt besteht seit 1952 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Edmundston, Saint-Basile, Saint-Jaques und Verret und hatte im Jahr 2006 16.643 Einwohner, die zu 98% französisch sprechen, dem höchsten frankophonen Anteil der gesamten Provinz. Die Stadt ist von den hier noch sanften Hügeln der Appalachian Mountains umgeben, durch die Stadtmitte fließt der Madawaska River und mündet im Süden in den majestätischen Saint John River. Edmundston liegt am Trans-Canada Highway, der von Québec kommend an die Küste führt. Der Haupterwerbszweig der Region ist die Holzindustrie und die Bewohner finden in zahlreichen Sägemühlen, Papier- und Zellstofffabriken Beschäftigung.[2]

Geschichte

Edmundston hieß ursprünglich Petit-Sault (Kleine Wasserfälle), wurde aber 1850 in Edmundston nach Sir Edmund Walker Head, dem Generalgouverneur von Kanada (1854-1861), umbenannt.

Die unklare Grenzlinie in diesem Gebiet war lange Zeit zwischen dem damaligen Britisch Nordamerika und den Vereinigten Staaten umstritten und führte 1838/39 fast zum Aroostook-Krieg. Der Konflikt wurde schließlich 1842 mit dem Webster-Ashburton-Vertrag in London beendet, ohne dass ein Schuss gefallen war. Die frankophonen sogenannten Brayon in der Region wohnten beiderseits der Grenze und wollten damals einen eigenen Staat, die Republik Madawaska, gründen. Noch heute trägt der Bürgermeister von Edmundston den Titel Präsident der Republik Madawaska und vor dem Rathaus weht unter anderen die Fahne von Madawaska.[1]

Einzelnachweise

  1. a b Englische Wikipedia: Edmundston, New Brunswick)
  2. Stadt Edmundston

Weblinks

47.369001-68.3238617Koordinaten: 47° 22′ 8″ N, 68° 19′ 26″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edmundston, New Brunswick — Infobox Settlement official name = Edmundston native name = nickname = motto = La ville six étoiles. ( The six star city. ) imagesize = image caption = City of Edmundston, with smoke from Fraser paper mills in background speedy image c|2007 04 06 …   Wikipedia

  • New Brunswick Land and Railway — Die New Brunswick Railway (NBR) ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft in New Brunswick (Kanada) mit Firmensitz in Woodstock. 1870 gründete der Großgrundbesitzer Alexander Gibson die New Brunswick Land and Railway Company mit dem Ziel, die… …   Deutsch Wikipedia

  • New Brunswick Botanical Garden — The New Brunswick Botanical Garden The New Brunswick Botanical Garden is a provincial park located in suburban Saint Jacques near Edmundston, New Brunswick. Situated on 7 hectares (17 acres) next to the Madawaska River, it has more than… …   Wikipedia

  • New Brunswick Railway — Locale western New Brunswick, Canada Dates of operation 1870– Track gauge 4 ft 8 1⁄2 in (1,435 mm) (standard gauge), 3 ft 6 in (1,067 mm) (Cape gauge) until 1881 …   Wikipedia

  • New Brunswick — Nouveau Brunswick Neubraunschweig Wappen Flagge (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • New Brunswick general election, 2010 — 2006 ← members September 27, 2010 members → 38th …   Wikipedia

  • New Brunswick general election, 2006 — 2003 ← members September 18, 2006 members …   Wikipedia

  • New Brunswick general election, 2003 — 1999 ← members June 9, 2003 members →&# …   Wikipedia

  • New Brunswick general election, 1999 — 1995 ← members June 7, 1999 members →&# …   Wikipedia

  • New Maryland, New Brunswick — New Maryland   Village   Flag …   Wikipedia