Edward Denison Ross


Edward Denison Ross
Edward Denison Ross (John Lavery, (1922)

Edward Denison Ross (* 6. Juni 1871 in London; † 23. September 1940 in Istanbul) war ein britischer Orientalist. Er war Direktor der School of Oriental Studies in London (die seit 1938 School of Oriental and African Studies heißt) und Professor für Persisch an der Universität London.

Zusammen mit der Historikerin Eileen Power (1889-1940) gab er die Bücherreihe The Broadway Travellers heraus, zu der er auch einige Arbeiten beitrug.

Werke

  • The Broadway travellers : in 26 volumes / E. Denison Ross. - Repr. - London [u.a.] : RoutledgeCurzon, 2005-
  • The Broadway travellers / 13 / Memoirs of an eighteenth century footman : John Macdonald's Travels, 1745 - 1779 / John MacDonald. - Repr. - 2005
  • The Broadway travellers / 9 / The first Englishmen in India [: letters and narratives of sundry Elizabethans] / J. Courtenay Locke. - Repr. - 2005
  • Both Ends Of The Candle ~ Foreword by Laurence Binyon. Faber, London , 1943 (Autobiography of Sir E. Denison Ross)

Namensvarianten

Denison Ross, Edward Denison Ross, E. Denison Ross

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edward Denison Ross — (John Lavery, (1922) Sir Edward Denison Ross (June 6, 1871 – September 20, 1940) was an Orientalist and one of the world s foremost linguists, specializing in languages of the Far East. He could read 49 languages, and speak 30 of them. He was… …   Wikipedia

  • E. Denison Ross — Edward Denison Ross (* 6. Juni 1871 in London; † 23. September 1940 in Istanbul) war ein britischer Orientalist. Er war Direktor der School of Oriental Studies in London (die seit 1938 School of Oriental and African Studies heißt) und Professor… …   Deutsch Wikipedia

  • Ross (Familienname) — Ross und Roß ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Ross — may refer to:*Edward A. Ross (1866–1951), American sociologist and a major figure of early criminology *Edward Denison Ross (1871–1940), English Orientalist and linguist *Edward Ross (songwriter) …   Wikipedia

  • Edward Ross — ist der Name folgender Personen: Edward Alsworth Ross (1866–1951), US amerikanischer Soziologe und Sozialreformer Edward Denison Ross (1871–1940), britischer Orientalist Edward Ross, Pseudonym von Rossano Brazzi (1916–1994), italienischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Broadway Travellers — The Broadway Travellers ist eine Sammlung von bedeutenden Reisebeschreibungen und Entdeckungsfahrten, die in den späten 1920er und in den 30er Jahren zunächst in London erschien. Herausgeber der Reihe waren der britische Orientalist Sir Edward… …   Deutsch Wikipedia

  • Broadway Travellers Series — The Broadway Travellers ist eine Sammlung von bedeutenden Reisebeschreibungen und Entdeckungsfahrten, die in den späten 1920er und in den 30er Jahren zunächst in London erschien. Herausgeber der Reihe waren der britische Orientalist Sir Edward… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ros — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Broadway Travellers — ist eine Sammlung von bedeutenden Reisebeschreibungen und Entdeckungsfahrten, die in den späten 1920er und in den 30er Jahren zunächst in London erschien. Herausgeber der Reihe waren der britische Orientalist Sir Edward Denison Ross (1871–1940)… …   Deutsch Wikipedia

  • Chagatai Khanate — This article is about the Khanate. For the language, see Chagatai language. Chagatai Khanate Цагадайн хаант улс улс Tsagadai Khaantu Ulus ← …   Wikipedia