Edward Gierek


Edward Gierek
Edward Gierek

Edward Gierek (* 6. Januar 1913 in Porąbka, heute Sosnowiec, Polen; † 29. Juli 2001 in Cieszyn) war ein polnischer Politiker.

Gierek war seit seiner Jugend Kommunist. Vor dem Zweiten Weltkrieg lebte er zeitweise in Frankreich sowie später als Arbeiter in Belgien. Nach seiner Rückkehr nach Polen im Jahre 1948 machte er rasch Karriere in der Polnischen Vereinigten Arbeiterpartei (PZPR). Seit 1954 gehörte er dem ZK an. Von 1957 bis 1970 erwarb er sich als Erster Sekretär des Woiwodschaftskomitees der PZPR in Kattowitz eine gewisse Popularität, wegen der er nach dem Sturz Władysław Gomułkas nach den Dezemberunruhen an der Ostseeküste 1970 zum Ersten Sekretär der PZPR ernannt wurde. Seine Herrschaftszeit zeichnete sich durch den Versuch einer beschleunigten Modernisierung der polnischen Wirtschaft und die Verbesserung der Kontakte zu den westlichen Ländern aus. Nach anfänglichen Erfolgen scheiterte die Politik letztlich an der misslungenen Rückzahlung der zahlreichen Auslandskredite und der horrenden Verschuldung des Landes bei gleichzeitig weiter sinkendem Lebensstandard. Am 5. September 1980, nach dem Aufkommen der Gewerkschaft Solidarność, wurde Gierek als Erster Sekretär abgesetzt und im Dezember aus dem Zentralkomitee ausgeschlossen[1], ein Jahr später aus der Partei ausgeschlossen und nach der Verhängung des Kriegszustandes durch General Wojciech Jaruzelski kurzzeitig inhaftiert. Viele Polen verbinden jedoch bis heute mit seinem Namen die Erinnerung an eine Zeit des vermeintlichen Aufschwungs.

Giereks Sohn Adam wurde 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Primärliteratur

  • Edward Gierek: Ausgewählte Reden und Schriften: 1971–1978. Dietz-Verlag, Berlin 1979

Einzelnachweise

  1. Brockhaus, S. 291, s.v.

Weblinks

 Commons: Edward Gierek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Edward Gierek — Saltar a navegación, búsqueda Edward Gierek durante un desfile militar. Edward Gierek (Porabka, Polonia, 6 de enero de 1913 29 de julio de 2001) fue un dirigente comunista polaco. Su padre trabajó …   Wikipedia Español

  • Edward Gierek — Infobox President | name=Edward Gierek nationality=Polish order=4th First Secretary of the Polish United Workers Party term start=December 20, 1970 term end=September 5, 1980 predecessor=Władysław Gomułka successor=Stanisław Kania birth… …   Wikipedia

  • Edward Gierek — Pour les articles homonymes, voir Gierek. Edward Gierek en 1976 Edward Gierek (né à Porąbka, aujourd hui quartier de Sosnowiec, le 6 ja …   Wikipédia en Français

  • Edward Lipiński — (October 18, 1888 July 13, 1986) was a Polish economist, intellectual, social critic, and human rights advocate. Lipinski’s career spanned almost seven decades. Throughout his career, he held a series of advisory positions within the government,… …   Wikipedia

  • GIEREK (E.) — GIEREK EDWARD (1913 ) Fils de mineur, né en Silésie, Gierek émigre en France avec sa famille alors qu’il a onze ans. Trois ans plus tard, il travaille lui même à la mine et milite dans le mouvement syndical. De plus, il adhère en 1931 au Parti… …   Encyclopédie Universelle

  • Gierek — may refer to: * Edward Gierek (1913 2001), a Polish communist politician. * Adam Gierek (born 1938), a Polish post communism politician and son of Edward Gierek …   Wikipedia

  • Edward Babiuch — Edward Babiuch. Edward Babiuch (* 28. Dezember 1927 in Grabocin bei Będzin) ist ein ehemaliger polnischer Politiker. Aus einer Bergarbeiterfamilie stammend studierte er an der Zentralen Parteischule der PZPR sowie an der Hochschule für Planung… …   Deutsch Wikipedia

  • Gierek — ist der Familienname folgender Personen: Adam Gierek (* 1938), polnischer Politiker Edward Gierek (1913–2001), polnischer Politiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Gierek —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Edward Gierek, un homme politique communiste polonais (1913 2001). Adam Gierek, professeur émérite à l École polytechnique de Silésie et… …   Wikipédia en Français

  • Edward McMillan-Scott — MEP Member of the European Parliament for Yorkshire and the Humber Incumbent …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.