Eerste Divisie


Eerste Divisie
Eerste Divisie
Jupiler League Logo.pngVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Voller Name Jupiler League
Abkürzung JL
Verband KNVB
Erstaustragung 1956
Hierarchie 2. Liga
Mannschaften 18
Meister RKC Waalwijk
Rekordmeister FC Volendam (6)
Website JupilerLeague.nlVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Eredivisie (I)
Topklasse (III)

Die Eerste Divisie (Erste Division) ist seit der Gründung 1956 die zweithöchste Spielklasse im niederländischen Fußball. Sie trägt seit der Saison 2006/2007 den Namen Jupiler League, benannt nach ihrem Hauptsponsor, der Bierbrauerei Jupiler.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die niederländische Erste Division besteht seit der Saison 2010/11 aus 18 Mannschaften (davor waren es 20 Mannschaften). Die Klubs spielen während einer Saison zweimal gegeneinander. Das Hinspiel findet in der Herbstsaison, und das Rückspiel nach der Winterpause in der Frühjahrssaison statt.

Auf- und Abstieg

Nach Saisonende steigt der Meister automatisch in die Eredivisie auf. Acht weitere Mannschaften kämpfen mit dem 16. und 17. der Eredivisie in 3 Relegations-Runden um den Aufstieg. Gespielt wird nach den Internationalen-Regeln in Hin- und Rückspiel sowie der Auswärtstorregel. Die Vereine auf den Plätzen 6-9 sind für die 1. Runde Qualifiziert, die auf den Plätzen 5-2 sowie der 16. und 17. der Eredivisie für die 2. Runde.

Bis zur Saison 2004/05 wurde in 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften gespielt. Jede Gruppe bestand aus einem Klub der Eredivisie und 3 Vereinen der Eerste Divisie. Die Gruppensieger spielen in der folgenden Saison in der Eredivisie.

Zwischen der Saison 1971/72 und der Saison 2008/09 gab es keinen sportlichen Abstieg aus dieser Liga. Klubs aus der Hoofdklasse, der dritthöchsten Liga (Amateurliga) können auf Antrag und nach Erfüllung der Lizenzbestimmungen in die Eerste Divisie aufgenommen werden.

Ab der Saison 2009/10 ist ein sportlicher Abstieg möglich. Im ersten Schritt sollten in dieser Saison zwei Mannschaften in die ab der Saison 2010/11 neu geschaffene Topklasse absteigen. Nach der Aufgabe des HFC Haarlem musste nur noch ein weiterer Verein (der FC Oss) den Gang in die untere Liga antreten. Schließlich soll ab der Saison 2010/11 der Letztplatzierte absteigen, sofern nicht beide Finalisten aus der Topklasse, die um den Aufstiegsplatz spielen, auf den Aufstieg verzichten.

Meister in der Ersten Division

  • 2008/2009 - VVV-Venlo
  • 2009/2010 - De Graafschap
  • 2010/2011 - RKC Waalwijk

Siehe auch: Fußball in den Niederlanden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eerste Divisie — Saltar a navegación, búsqueda Eerste Divisie Deporte Fútbol País  Países Bajos …   Wikipedia Español

  • Eerste Divisie — Infobox sports league current season=Eerste Divisie 2008 09 logo=Dutchjupilerleague.jpg pixels=300px sport=Football founded=1956 teams=20 country=NED champion=FC VolendamThe Eerste Divisie (English: First Division ) is the second highest division …   Wikipedia

  • Eerste Divisie — Championnat des Pays Bas de football D2 La Eerste Divisie (litteralement première division en néerlandais) est la deuxième division néerlandaise de football. Clubs présents en Eerste divisie en 2008/2009 AGOVV Apeldoorn Cambuur Leeuwarden FC Den… …   Wikipédia en Français

  • Eerste Divisie 1956-57 — The 1956 57 season was the first season in the history of the Eerste Divisie, the second tier of football in the Netherlands. The league had been divided in two, with an Eerste Divisie A and an Eerste Divisie B, each comprised of 16 teams. The… …   Wikipedia

  • Eerste Divisie 2008–09 — Infobox sports league sport=Football logo= pixels=250px founded=1956 teams=20 country=NED champion=FC VolendamThe 2008 09 season of the Dutch Eerste Divisie will begin in August 2008 and will end in May 2009. The champions will be promoted to the …   Wikipedia

  • Eerste Divisie 2005-06 — The 2005/2006 season of the Eerste Divisie began on August 12, 2005 and ended on April 7, 2006. The title was won by Excelsior Rotterdam.Newly admitted teamThe following team was admitted to the Eerste Divisie at the start of the season: *FC… …   Wikipedia

  • Eerste divisie (Eishockey) — Die Eerste divisie ist die zweithöchste Eishockeyliga in den Niederlanden. Einzig die Eredivisie steht über der Eerste divisie. Inhaltsverzeichnis 1 Teilnehmer 2011/12 1.1 Gruppe A 1.2 Gruppe B …   Deutsch Wikipedia

  • Eerste Divisie 2006-07 — Infobox sports league sport=Football logo= pixels=250px founded=1956 teams=20 country=NED champion=De GraafschapThe 2006/2007 season of the Eerste Divisie began on August 11, 2006 and ended in May 2007. Relegated teamsThis team was relegated from …   Wikipedia

  • Eerste Divisie 2007-08 — Infobox sports league sport=Football logo= pixels=250px founded=1956 teams=20 country=NED champion=The 2007/2008 season of the Eerste Divisie began in August 2007 and will end in May 2008. Relegated teamsThese teams were relegated from the… …   Wikipedia

  • Eerste Divisie 2004-05 — The 2004/2005 season of the Eerste Divisie began in August 2004 and ended in April 2005. The title was won by Heracles Almelo.Relegated teamsThese teams were relegated from the Eredivisie at the start of the season: *FC Volendam (17th position,… …   Wikipedia