Egbert Hirschfelder


Egbert Hirschfelder

Egbert Hirschfelder (* 13. Juli 1942 in Berlin) war als Ruderer zweimal Mitglied der deutschen Olympiamannschaft. Bei den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio gewann er Gold im Vierer mit Steuermann zusammen mit seinen damaligen Team-Kollegen Peter Neusel, Bernhard Britting, Joachim Werner, und Steuermann Jürgen Oelke (alle Berliner Ruder-Club). Trainiert wurde die Mannschaft damals von Walter Volle, der bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin als Ruderer ebenfalls Gold im Vierer mit Steuermann gewonnen hatte. Auch bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko errang Egbert Hirschfelder eine Goldmedaille, diesmal im jedoch Achter und für den Ratzeburger Ruderclub. Trainiert wurde dieser Deutschlandachter damals von Karl Adam und Hans Lenk.

Die Mannschaft des Deutschlandachters von 1968 hat zur Eröffnung der Olympischen Spiele 1972 in München die Olympische Fahne in das Stadion getragen. Egbert Hirschfelder hat sie gehisst.

Literatur

  • Hrsg: Berliner Ruder Club: „100 Jahre Berliner Ruder Club 1880-1980“; Festschrift, Eigenverlag Berlin 1980
  • Hrsg: Berliner Ruder Club: „125 Jahre Berliner Ruder Club 1880-2005“; Festschrift, Eigenverlag Berlin 2005

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Egbert — ist ein männlicher Vorname, verwandt mit Eckbert. Folgende Personen tragen ihn: Egbert von Wessex (* 770; † 839), von 802 bis 839 König von Wessex Egbert von Lindisfarne (auch Ecgberht), von 802 bis 821 Bischof von Lindisfarne Egbert von Trier (* …   Deutsch Wikipedia

  • Hirschfelder — ist der Name folgender Personen: David Hirschfelder (* 1960), australischer Musiker und Filmkomponist Egbert Hirschfelder (* 1942), deutscher Ruderer Gerhard Hirschfelder (1907–1942), Jugendseelsorger der ehemaligen Grafschaft Glatz Gunther… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Rudern/Medaillengewinner — Olympiasieger Rudern Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Werner (Ruderer) — Joachim Werner (* 19. Juli 1939) ist ein ehemaliger deutscher Ruderer. 1964 wurde er Olympiasieger im Vierer mit Steuermann. Der Ruderer vom Berliner Ruder Club wurde 1963 von Trainer Walter Volle zusammen mit Egbert Hirschfelder in den Vierer… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Olympic medalists in rowing (men) — This is the complete list of men s Olympic medalists in rowing from 1900 to 2008. See also: List of Olympic medalists in rowing (women), Rowing at the Summer Olympics, and Lists of Olympic medalists Contents 1 Current program 1.1 Single… …   Wikipedia

  • 13. Jänner — Der 13. Januar (in Österreich und Südtirol: 13. Jänner) ist der 13. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 352 (in Schaltjahren 353) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Rudern/Erfolgreichste Teilnehmer — Olympiasieger Rudern Übersicht Medaillengewinner Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Deutschland/H — Deutsche olympische Medaillengewinner   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • München 1972 — XX. Olympische Sommerspiele Teilnehmende Mannschaften 122 Teilnehmende Athleten 7113 Wettbewerbe 195 in 21 Sportarten …   Deutsch Wikipedia