Eichfrequenz


Eichfrequenz

Eine Normalfrequenz ist eine von einem Frequenznormal hergeleitete hochgenaue Frequenz. Sie ist häufig mit der Trägerfrequenz von Zeitzeichendiensten und Rundfunksendern im Lang- und Mittelwellenbereich identisch.

Im Kurzwellenbereich senden auf den Standardfrequenzen 2.500 kHz, 5.000 kHz, 10.000 kHz und 15.000 kHz zahlreiche Zeitzeichen und Normalfrequenzsender.

Liste von Normalfrequenzen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eichfrequenz — kalibravimo dažnis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kalibravimo generatoriaus signalų dažnis. atitikmenys: angl. calibration frequency vok. Eichfrequenz, f rus. частота калибровки, f pranc. fréquence de calibrage, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Eichfrequenz — kalibravimo dažnis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. calibration frequency vok. Eichfrequenz, f rus. частота калибровки, f pranc. fréquence de calibrage, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Feldflugplatz Donebach — 49.5628055555569.17880555555567Koordinaten: 49° 33′ 46″ N, 9° 10′ 44″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Langwellensender Donebach — 49.5628055555569.17880555555567Koordinaten: 49° 33′ 46″ N, 9° 10′ 44″ O …   Deutsch Wikipedia

  • TDF (Zeitzeichensender) — Allouis DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Allouis — Allouis …   Deutsch Wikipedia

  • HBG (Zeitzeichensender) — 46.40846.2528166666667 Koordinaten: 46° 24′ 30″ N, 6° 15′ 10″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Radio-Warschau-Mast — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der eh …   Deutsch Wikipedia

  • Rundfunksender — Sendemast Ein Rundfunksender (Rundfunksendeanlage) im technischen Sinne ist eine ortsfeste Sendeanlage zur drahtlosen elektromagnetischen Ausstrahlung von Audiosignalen eines Rundfunkprogramms oder eines sonstigen für die Öffentlichkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Rundfunksender Solec Kujawski — Der 330 Meter Sendemast des Langwellensenders Solec Kujawski Der Rundfunksender Solec Kujawski ist ein am 4. September 1999 auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz ca. drei Kilometer südöstlich der polnischen Stadt Solec Kujawski in Betrieb… …   Deutsch Wikipedia