Agora S.A.


Agora S.A.
Agora S.A.
Logo der Agora S.A.
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN US00848R1142
Gründung 1989
Sitz Warschau
Leitung Piotr Niemczycki
Mitarbeiter 3.400 im Jahr 2006
Umsatz PLN 1.133 Mio. (ca. EUR 283 Mio.) im GJ 2006 [1]
Website www.agora.pl

Agora S.A. wurde 1989 gegründet und ist heute eine der bedeutendsten Medien-Gruppen in Polen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Warschau und ist an der Warschauer Börse sowie an der Londoner Börse gelistet. Zum Unternehmen gehören Verlagsaktivitäten, unter anderem die Herausgabe der liberalen Tageszeitung Gazeta Wyborcza, von Anzeigenblättern, wie z. B. Metro und etlichen Zeitschriften. Über die Tochtergesellschaft AMS ist Agora einer der größten Außenwerber Polens. Zur Gruppe gehören auch 29, zumeist lokale Radiosender, darunter TOK FM, Roxy FM, Złote Przeboje und Blue FM. Seit einigen Jahren wird das Internetangebot intensiv ausgebaut, unter anderem gehören die Online-Portale Gazeta.pl (Nachrichten), Gazetawyborcza.pl (Internet-Auftritt der Tageszeitung) und Aaaby.pl (Anzeigenportal) zum Portfolio.

Das Unternehmen betreibt die Stiftung Pro Publico Bono.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung

Im Jahr 2005 gab Agora als Reaktion auf die erfolgreiche Einführung der Boulevardzeitung Fakt (Axel-Springer-Verlag) eine weitere Tageszeitung, Nowy Dzień, heraus. Dieser Titel musste jedoch wegen mangelnden Erfolges im Leser- wie Anzeigenmarkt nach wenigen Monaten wieder eingestellt werden.

Im Juni 2007 wurde mit dem Fernsehproduzenten ATM eine Gesellschaft gegründet, um Videoinhalte für das Internet zu produzieren. Im gleichen Jahr wurde auch Agora-Ukraina gegründet, um in der Ukraine als Verlag und im Internet tätig zu werden.

Vorstandsvorsitzende

  • Wanda Rapaczyńska (von 1998 bis 30. August 2007)[2]
  • Marek Sowa (30. August 2007 bis 13. November 2008)[3]
  • Piotr Niemczycki (seit dem 13. November 2008)[4]

Einzelnachweise

  1. gem. des Geschäftsberichtes (GuV) des Jahres 2006, hier als pdf-Dokument (in polnisch)
  2. gem. Artikel in Dziennik.pl vom 19. Juli 2007 (in polnisch)
  3. gem. einer Meldung in Mediarun.pl vom 14. November 2008 (in polnisch)
  4. gem. der Website der Gruppe (in englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • agora — agora …   Dictionnaire des rimes

  • AGORA — À la fois «forme et esprit», l’agora, généralement située à un carrefour important du réseau urbain, matérialise remarquablement la notion de cité grecque. Elle incarne de façon si évidente cette notion que, dans sa Périégèse (X, IV, 1),… …   Encyclopédie Universelle

  • agora — AGORÁ s.f. Piaţă publică în oraşele Greciei antice, unde se aflau principalele instituţii şi unde se ţineau adunările publice; p. ext. adunare a poporului care se ţinea în această piaţă. – Din fr. agora. Trimis de ana zecheru, 09.09.2002. Sursa:… …   Dicționar Român

  • agora — |ó| adv. 1. No momento atual; neste instante ou ocasião. = PRESENTEMENTE 2. A partir deste momento. 3. Em vista disto. • s. m. 4. O tempo atual. • interj. 5. Expressão de incredulidade. = ORA 6. Expressão enfática. = ORA • conj. 7. Indica… …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • ágora — s. f. Principal praça pública nas cidades da Grécia antiga.   ‣ Etimologia: grego agorá, âs   • Confrontar: agora, àgora …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Agora — (Mandela,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Umberto I 2, 00020 Mandela, Италия …   Каталог отелей

  • Ágora — (Пипа,Бразилия) Категория отеля: Адрес: Av dos Golfinhos, 795, Пипа, CEP 59178 000, Бразилия …   Каталог отелей

  • Agora 4 — (Писсури,Кипр) Категория отеля: Адрес: 62 Ambelonon Street, 4607 Писсури, Кипр …   Каталог отелей

  • Agora — Ag o*ra ([a^]g [ o]*r[.a]), n. [Gr. agora .] An assembly; hence, the place of assembly, especially the market place, in an ancient Greek city. [1913 Webster] || …   The Collaborative International Dictionary of English

  • agora — (n.) assembly place, 1590s, from Gk. agora open space (typically a marketplace), from ageirein to assemble, from PIE root *ger to gather (see GREGARIOUS (Cf. gregarious)) …   Etymology dictionary