1513

1513
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
Europakarte des Piri Reis 1513
1513
Reisläufer
Schweizer Reisläufer in den Mailänderkriegen
Bild:Vasco Núñez de Balboa
Vasco Núñez de Balboa erreicht den Pazifik.
Schlacht bei Novara
In der Schlacht bei Novara besiegen die Eidgenossen eine französische Streitmacht unter Louis de La Trémoille.
1513 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 961/962 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1505/06
Aztekischer Kalender 7. Feuerstein - Chicome Tecpatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 6. Rohre - Chicuace Acatl)
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1569/70 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2056/57 (südlicher Buddhismus); 2055/56 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)

Dai-Kalender (Vietnam) 875/876 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 891/892
Islamischer Kalender 918/919 (Jahreswechsel 8./9. März)
Jüdischer Kalender 5273/74 (31. August/
1. September)
Koptischer Kalender 1229/30
Malayalam-Kalender 688/689
Seleukidische Ära Babylon: 1823/24 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1824/25 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1551

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Italienische Kriege

Heiliges Römisches Reich

England / Schottland

Entdeckungsreisen / Kolonialismus

Osmanisches Reich

Kultur

Kultur

Bildende Kunst

Ritter, Tod und Teufel

Druckwerke

Das Gebetbuch Hortulus Animae polonice wird am 13. März erstmals gedruckt. Das von Biernat von Lublin übersetzte und von Florian Ungler in Krakau gedruckte Buch, das erstmals 1498 in lateinischer Sprache erschienen ist, gilt als das erste in polnischer Sprache gedruckte Werk.

Religion

Leo X. mit zwei Kardinälen

Papst Julius II. verstirbt am 21. Februar. Bereits am 9./11. März wird vom am 4. März einberufenen Konklave der siebenunddreißigjährige Giovanni de’ Medici zum Papst gewählt und nimmt den Namen Leo X. an. Da er, obwohl Kardinal, kein Geistlicher ist, wird er nach seiner Papstwahl am 15. März zum Priester und am 17. März zum Bischof geweiht. Erst danach kann die Krönung am 19. März folgen. Während seines Pontifikats wird Rom ein Zentrum für Kunst und Kultur.

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 1513 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»