Einzylinder-CFR-Prüfverfahren


Einzylinder-CFR-Prüfverfahren

Beim Einzylinder-CFR-Prüfverfahren wird die ROZ (Research-Oktanzahl) bzw. MOZ (Motor-Oktanzahl) ermittelt, das ist die Oktanzahl, bei welcher eine Benzinprobe in einem stufenlos zu verdichtenden Klopfmotor zu Klopfen beginnt. Dabei muss eine konstante Zündeinstellung, eine Drehzahl von 600/min und eine Luftvorwärmung von 52 °C gegeben sein (dies gilt für die ROZ). Bei der MOZ wird die Messung mit 900/min und einer Gemischvorwärmung von 149 °C durchgeführt. Die Oktanzahl wird nun so ermittelt, indem man das Mischungs-Verhältnis von Isooctan zu Heptan so lange verändert, bis der Testmotor ein charakteristisches Klopfverhalten aufweist.

Prüfmotor und Verfahren wurde erstmal definiert von dem Cooperative Fuel Research Commitee der American Society of Automotive Engineers (SAE).

Vorgehensweise der Oktanzahlbestimmung: Oben benannter Motor hat mehrere Kraftstoffvorratsbehälter, die kreisförmig um den Motor angeordnet sind und bei laufendem Motor umgestellt werden können. In einen Vorratsbehälter füllt man die unbekannte Benzinprobe und in die anderen Behälter definierte Oktan-Heptangemische. Nun wird an dem Motor die Verdichtung solange stufenlos erhöht, bis die Verbrennung mit der Kraftstoffprobe zu klopfen beginnt. Dann stellt man auf ein bekanntes Oktan-Heptangemisch um und hat, wenn der Motor das gleiche Klopfverhalten wie mit der Probe aufweist, deren Oktanzahl gefunden.

Das Ermitteln der Oktanzahl kann sehr lange dauern und ist mit vielen Unwägbarkeiten verknüpft. Deshalb werden einmal jährlich Blindproben an Raffinerien und Hochschulinstitute verteilt, die unabhängig voneinander die Oktanzahlen der Kraftstoffproben ermitteln. Die Motorenindustrie kontrolliert die Angaben der Mineralölindustrie zu den Oktanzahlen ihrer Kraftstoffe. Dazu führt z.B. die PKW-Industrie sogenannte Ringuntersuchungen durch, indem jeder Teilnehmer (PKW-Hersteller) dieses Rings nach einem präzise vorgeschriebenen Verfahren eine Teilmenge des Kraftstoffs entnimmt und das Fass an den nächsten Teilnehmer weitergibt. Die Motorenindustrie vergleicht die erhaltenen Kontrollwerte der Oktanzahl mit den angegebenen Werten (ROZ oder MOZ) des Kraftstoffherstellers aus der Mineralölindustrie. Streng statistisch relevant mit minimaler quadratischer Abweichung wird einer Blindprobe dann eine Oktanzahl zugeordnet.

Herkunft des Namens

CFR-Prüfmotor (Cooperative Fuel Research Commitee of the American Society of Automotive Engineers).

Literatur

  • Hans-Hermann Braess, Ulrich Seiffert: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik. 2. Auflage, Friedrich Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden, 2001, ISBN 3-528-13114-4

Weblinks

Octanzahl (von Aral)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CFR — steht für: Căile Ferate Române, staatliche Eisenbahngesellschaft Rumäniens Cash Flow Rechnung, Instrument der Rechnungslegung Central Fuel Research Institute, Zentrales Institut für Brennstoffforschung in Indien Centre for Financial Research… …   Deutsch Wikipedia

  • FOZ — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16 (ROZ = 0) befinden muss,… …   Deutsch Wikipedia

  • Motor-Oktanzahl — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16 (ROZ = 0) befinden muss,… …   Deutsch Wikipedia

  • Octanzahl — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16 (ROZ = 0) befinden muss,… …   Deutsch Wikipedia

  • ROZ — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16 (ROZ = 0) befinden muss,… …   Deutsch Wikipedia

  • Research-Oktanzahl — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16 (ROZ = 0) befinden muss,… …   Deutsch Wikipedia

  • Oktanzahl — Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes. Der Zahlenwert der Oktanzahl bis 100 gibt an, wie viel % Volumenanteil Isooktan C8H18 (ROZ = 100) sich in einer Mischung mit n Heptan C7H16… …   Deutsch Wikipedia

  • BASF-Motor — Der BASF Motor ist ein Einzylinder Prüfmotor zur Bestimmung der Zündwilligkeit von Dieselmotoren.[1] [2] Die Zündwilligkeit von Dieselkraftstoff wird durch die Cetanzahl (CZ) beschrieben. Diese wird im Einzylinder CFR Prüfverfahren oder im BASF… …   Deutsch Wikipedia

  • AVGAS — Andere Namen Aviation Gasoline, Flugbenzin Handelsnamen AvGas 80,82 UL, 91, 100 LL, 100 Kurzbeschreibung Ottokraftstoff für Flugzeuge Herkunft fossil Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Avgas — Andere Namen Aviation Gasoline, Flugbenzin Handelsnamen AvGas 80,82 UL, 91, 100 LL, 100 Kurzbeschreibung Ottokraftstoff für Flugzeuge Herkunft fossil Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia