Elaboration (Pharmazie)

Elaboration (Pharmazie)

Elaboration bezeichnet im österreichischen Arzneimittelrecht die Herstellung bestimmter Arzneimittel in der Apotheke auf Vorrat.[1] Das österreichische Arzneimittelgesetz erlaubt die Herstellung eines Vorrates an Arzneien, von denen der Apotheker erwarten kann, dass sie innerhalb einer vorhersehbaren Zeit gebraucht werden, weil ein Arzt, Zahnarzt oder Tierarzt diese verordnet.[2] Solche Arzneimittel haben insofern eine Sonderstellung, als sie keiner Zulassung durch die Behörden bedürfen. Der Apotheker in Österreich ist lediglich angehalten eine Elaborationskartei für auf Vorrat hergestellte Arzneimittel zu führen.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b Apothekenbetriebsordnung 2005 (Österreich), § 8
  2. Arzneimittelgesetz (Österreich), § 7

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Elaboration — steht für: Elaboration (Pharmazie), das Zubereiten von Arzneien auf Vorrat in der Pharmazie und im Apothekerwesen Elaboration (Psychologie), die differenzierte Ausarbeitung von Wissen in der Psychologie Elaborierter Code, Sprachniveau (Soziolekt) …   Deutsch Wikipedia

  • Elaborat — Elaboration steht für: Elaboration (Pharmazie), das Zubereiten von Arzneien auf Vorrat in der Pharmazie und im Apothekerwesen Elaboration (Psychologie), die differenzierte Ausarbeitung von Wissen in der Psychologie Elaborierter Code, Sprachniveau …   Deutsch Wikipedia

  • Elaboriert — Elaboration steht für: Elaboration (Pharmazie), das Zubereiten von Arzneien auf Vorrat in der Pharmazie und im Apothekerwesen Elaboration (Psychologie), die differenzierte Ausarbeitung von Wissen in der Psychologie Elaborierter Code, Sprachniveau …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»