Elektro-mechanisch


Elektro-mechanisch

Die Elektromechanik ist ein Teilgebiet der Elektrotechnik, das sich vor allem mit der Erzeugung mechanischer Vorgänge mit Hilfe elektrischer Antriebe befasst. Diese mechanischen Vorgänge können alle Größenordnungen von der Verstellung eines Zeigers bis hin zum Motorantrieb umfassen, ebenso zahlreiche Anwendungszwecke von der Informatik bis hin zur Großenergietechnik.

Das Gebiet der „Elektromechanik“ überschneidet sich dabei vielfach mit enger spezialisierten Gebieten wie dem Elektromaschinenbau, der Elektroinstallation, der Elektronik, der Informationstechnik, sowie auch der elektrischen Steuerungstechnik, Feinmechanik und dem Maschinenbau. Das Zusammenspiel der Elektromechanik mit der Informationstechnik wird durch die interdisziplinäre Mechatronik abgedeckt.

Elektromechanische Bauteile und deren Anwendung

Klassische Bauteile der Elektromechanik sind vor allem das Relais, der Elektromagnet und der Elektromotor.

Klassische Beispiele für die Anwendung der Elektromechanik sind elektrische Messgeräte mit mechanischen Anzeigeteilen, Drehwähler wie z.B. der Hebdrehwähler in den frühen fernmeldetechnischen Vermittlungsstellen oder auch die von Konrad Zuse entwickelten Rechenmaschinen Zuse Z1 bis Zuse Z22 bzw Z23.

Moderne Anwendungen sind z.B. Teleskopantriebe oder Aktuatoren der Lineartechnik, die als Stellantrieb zur Ventilsteuerung eingesetzt werden können oder aus denen beispielsweise ein kompletter Hexapod aufgebaut werden kann.

Berufe in der Elektromechanik

Ein Elektromechaniker als Handwerker war damit eine Allroundfachkraft im Gebiet der Elektrotechnik. Zunehmend wurde das Tätigkeitsgebiet der Elektromechanik jedoch durch die Umstellung von steuerungs- und informations- sowie auch energietechnischen Systemen auf rein elektrisch bzw. „elektronisch“ wirkende Vorgänge eingeengt. Das führte dazu, dass die berufsspezifische Ausbildung zum Elektromechaniker in Deutschland seit dem 1. August 2003 nicht mehr möglich ist. Sie wurde abgelöst durch die Ausbildungen

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elektro- und Informationstechnik — Elektrotechnik ist diejenige Technikwissenschaft, die sich ingenieurwissenschaftlich mit der Forschung und der technischen Entwicklung sowie der Produktionstechnik von Geräten oder Verfahren befasst, die zumindest anteilig auf elektrischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektro-Motorschutz — Schaltzeichen eines Motorschutzschalters. Das Symbol „I>“ symbolisiert eine Strombegrenzung, die rechteckige Schleife steht für einen Bimetall Auslöser Der Motorschutz (zum Beispiel ein Motorschutzschalter) schützt Elektromotoren (meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Tofaş — Logo Der Automobilhersteller Tofaş (von „Türk Otomobil Fabrikası AŞ“) wurde 1968 von Vehbi Koç gegründet und ist einer der größten Automobilhersteller in der Türkei. Der Bau der ersten Fabrik in Bursa begann am 13. April 1969, die Serienfertigung …   Deutsch Wikipedia

  • Fun-Racer — Screenshot aus GT Pro Series 2 Kinder spielen Rennspiele an Arcade Automaten …   Deutsch Wikipedia

  • Funracer — Screenshot aus GT Pro Series 2 Kinder spielen Rennspiele an Arcade Automaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rennspiel — Kinder spielen Rennspiele an Arcade Automaten Ein Ren …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas V — Eine Atlas V(551) mit New Horizons an Bord auf einer beweglichen Startplattform Bei der Atlas V handelt es sich um eine US Trägerrakete für mittlere bis schwere Nutzlasten. Sie wurde von Lockheed Martin entwickelt und anfangs auch gebaut, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gröttrup — Helmut Gröttrup (* 1916; † 1981) war deutscher Ingenieur und als Assistent Wernher von Brauns am Bau der V2 beteiligt. Gröttrup entwickelte die Lenk und Steuersysteme der V2. Am 13. März 1944 wurde Gröttrup zusammen mit Wernher und Magnus von… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Gröttrup — (* 12. Februar 1916 in Köln; † 5. Juli 1981 in München) war deutscher Ingenieur. Er arbeitete als Raketenfachmann im deutschen V2 Projekt und für die sowjetische Raketenentwicklung, danach als Informatiker an der Entwicklung elektronischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Spielautomat — Britischer Allwin Penny Arcade Automat, Patent von 1915 Spielauto …   Deutsch Wikipedia