Elevator Action

Elevator Action
Elevator Action
Elevator Action Logo.svg
Entwickler Taito
Publisher Taito
Erstveröffent-
lichung
1983
Genre Actionspiel
Spielmodi Bis zu 2 Spieler abwechselnd
Steuerung 4-Wege Joystick; 2-Knöpfe
Gehäuse Standard, Cocktail
Arcade-System Taito SJ = Haupt CPU: Z80 (@ 4 Mhz), M68705 (@750 Khz)
Sound CPU: Z80 (@ 3 Mhz)
Sound Chips: 4 x AY-3-8910 (@ 1,5 Mhz),DAC (@ 1,5 Mhz)
Monitor Raster Auflösung 256 × 224 (4:3 Horizontal) Farbpalette: 64
Information Zweit-CPU als Kopierschutz (verschlüsselte Opcodes)

Elevator Action ist ein erfolgreiches Arcade-Spiel, das 1983 von Taito entwickelt wurde. Der Spieler muss unter anderem Aufzüge steuern. Besonders die spannende Musik von Yoshino Imamura trug wohl ebenfalls zum Erfolg bei.

Inhaltsverzeichnis

Spielablauf

Der Spieler lenkt den Spion Agent 17 (Otto) durch ein Gebäude nach unten. Hauptsächlich muss er Aufzüge benutzen, aber es gibt auch einige Rolltreppen. In jeder der 30 Etagen befinden sich mehrere (blaue) Türen, aus denen gelegentlich Feinde (schwarze Männer) kommen, die schießen. Der Spieler kann ebenfalls schießen, springen oder sich ducken.

Unterwegs muss der Spieler Dokumente stehlen, indem er Räume mit roten Türen betritt. Nach unten hin gibt es mehrere Aufzugschächte, wobei jedoch das Spiel zunehmend an Schwierigkeit zunimmt.

Wenn der Spieler die unterste Etage erreicht hat, fährt er mit einem Auto weg. Es gibt 4 unterschiedliche Levels mit verschiedenen Farben.

Besonderheiten / Tricks

  • Der Spieler kann Lampen abschießen, es wird dunkel
  • Sowohl der Spieler, als auch Gegner können unter dem Aufzug eingeklemmt werden
  • Auf den Rolltreppen und während des Betretens der Türen kann der Spieler nicht getroffen werden
  • Die Gegner können nur einen Schuss innerhalb kurzer Zeit abgeben
  • Aufzüge können auf- und abwärts gesteuert werden, ebenso die Rolltreppen
  • Man kann auch in den Schacht fallen (tödlich) oder sich oberhalb der Aufzüge aufhalten

Grafik

Die Grafik war, selbst für die damaligen Verhältnisse, sehr einfach; den Spielspaß schmälerte sie jedoch nicht.

Nachfolger

Im Jahr 1995 veröffentlichte Taito einen Nachfolger des Spiels. Dieser wurde in den USA als Elevator Action II und in Japan und Europa als Elevator Action Returns vertrieben. Das Spiel verfügt über eine wesentlich bessere Grafik und Spezialeffekte wie explodierende Fässer, digitale Sprachausgabe (und Schreie), zusätzliche Waffen (Maschinengewehr, Bomben), verschiedene wählbare Charaktere sowie eine größere Spielewelt. Das Spielprinzip ist im Wesentlichen gleich geblieben, setzt jedoch weniger auf Hochhaus-Szenarien und bietet daher als neue Levels auch Orte wie einen Flughafen oder einen Industriepark. Allerdings waren die Nachfolger nicht so erfolgreich, wie das ursprüngliche Kult-Spiel.

Dexter's Laboratory: Robot Rampage (2000) nach der Zeichentrickserie Dexters Labor für Game Boy Color zählt ebenfalls zur Serie, ist jedoch nicht von Taito.

2009 erschien der Lightgun-Shooter Elevator Action: Death Parade.

Portierungen

Konsolen

Eine Version für Nintendo DS war geplant.

Heimcomputer

Ähnliche Spiele

  • Mission Elevator
  • Sim Tower (Maxis, 1995) eher eine Simulation, aber mit Aufzügen und Rolltreppen
  • Bonanza Bros. (Sega) in Tant R & Bonanze Bros.
  • Impossible Mission

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Elevator Action EX — Developer(s) Altron Publisher(s) …   Wikipedia

  • Elevator Action — Éditeur Taito Développeur Taito Date de sortie …   Wikipédia en Français

  • Elevator Action — Saltar a navegación, búsqueda Elevator Action Desarrolladora(s) Taito Distribuidora(s) Taito Fecha(s) de lanzamiento 1983 (Arcade) …   Wikipedia Español

  • Elevator Action — Infobox VG title = Elevator Action developer = Taito publisher = Taito designer = released = JP1983 (Arcade) 1983 (Arcade) genre = Action, Side Scrolling, Platform game modes = Up to 2 players cabinet = Upright arcade system = display = Raster,… …   Wikipedia

  • Elevator Action (2007) — Elevator Action is an updated version of the Taito classic for the Wii from UK publisher System 3. It was released on March 5, 2007 …   Wikipedia

  • Elevator Action Returns — Infobox VG title = flagicon|JPNElevator Action Returns flagicon|USAElevator Action II developer = Taito publisher = Taito designer = released = 1994 genre = Action, Side Scrolling, Platform game modes = Up to 2 players simultaneously cabinet =… …   Wikipedia

  • Elevator Action² -Returns- — Infobox VG title = developer =Taito Corporation publisher =Ving designer = released = February 14, 1997 genre = Action, Side Scrolling, Platform game, compilation modes = Up to 2 players simultaneously cabinet = arcade system = display = input =… …   Wikipedia

  • Elevator Action Old & New — Infobox VG title = Elevator Action OLD NEW publisher = JPMediaKite designer = released = JP2002 12 20 genre = Action, Side Scrolling, Platform game modes = Up to 2 players platforms = Game Boy AdvanceElevator Action OLD NEW (エレベーターアクション OLD NEW)… …   Wikipedia

  • elevator — /el euh vay teuhr/, n. 1. a person or thing that elevates or raises. 2. a moving platform or cage for carrying passengers or freight from one level to another, as in a building. 3. any of various mechanical devices for raising objects or… …   Universalium

  • Elevator — For other uses, see Elevator (disambiguation). A set of lifts in the lower level of a London Underground station. The arrows indicate each elevator s position and direction of travel …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»