Elisabeth von Bergh

Elisabeth von Bergh
Die Grabplatte Elisabeth von Berghs im Essener Münster

Elisabeth van Bergh-s’Heerenberg, oft auch als Elisabeth von Bergh oder Elisabeth von Berg bezeichnet, (* 1581 auf Burg Huis Bergh in Montferland, Niederlande; † 12. Januar 1614 in Essen) war Fürstäbtissin des Stifts Essen von 1605 bis 1614 sowie Äbtissin in den Stiften Freckenhorst (seit 1605) und Nottuln (seit 1613).

Die Äbtissin, an die heute eine Grabplatte im Essener Münster erinnert, war die Speerspitze der katholischen Gegenreformation in Essen. Die in ihrem Amt unglückliche Elisabeth war vollkommen von ihren Räten abhängig und tragisch in einen protestantischen Jugendfreund verliebt. Sie verstarb sehr plötzlich im Alter von nur 33 Jahren.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Elisabeth von Bergh-s’Heerenberg — Die Grabplatte Elisabeth von Berghs im Essener Münster Elisabeth van Bergh s’Heerenberg, oft auch als Elisabeth von Bergh oder Elisabeth von Berg bezeichnet, (* 1581 auf Burg Huis Bergh in ’s Heerenberg, Niederlande; † 12. Janu …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth von Bergh-s'Heerenberg — Die Grabplatte Elisabeth von Berghs im Essener Münster Elisabeth van Bergh s’Heerenberg, oft auch als Elisabeth von Bergh oder Elisabeth von Berg bezeichnet, (* 1581 auf Burg Huis Bergh in Montferland, Niederlande; † 12. Januar 1614 in Essen) war …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth von Berg — Die Grabplatte Elisabeth von Berghs im Essener Münster Elisabeth van Bergh s’Heerenberg, oft auch als Elisabeth von Bergh oder Elisabeth von Berg bezeichnet, (* 1581 auf Burg Huis Bergh in Montferland, Niederlande; † 12. Januar 1614 in Essen) war …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth — Elisabeth, im englischsprachigen Raum auch Elizabeth, ist ein weiblicher Vorname. Die Kurzformen Lisa, Elli, Liesel, Betsi, Lisbeth, Lissi, Elisa und Sissi sind insbesondere in deutschsprachigen Ländern weit verbreitet. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergh — ist der Familienname folgender Personen: Dave van den Bergh (* 1976), niederländischer Fußballspieler Elisabeth von Bergh s’Heerenberg (1581–1614), Fürstäbtissin in Essen Friedrich IV. von dem Bergh (1559–1618), militärischer Befehlshaber während …   Deutsch Wikipedia

  • Bergh (Adelsgeschlecht) — Wappen Haus Bergh in ’s Heerenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Van den Bergh — Bergh ist der Familienname folgender Personen: Dave van den Bergh (* 1976), niederländischer Fußballspieler Elisabeth von Bergh s’Heerenberg (1581–1614), Fürstäbtissin in Essen Georg van den Bergh (1890–1966), niederländischer Politiker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Äbtissin von Essen — Die Äbtissinnen des Stifts Essen regierten das Frauenstift Essen vom Ende des 9. Jahrhundert bis zu seiner Aufhebung im Jahre 1802. Das Stift wurde um 845 von einer Adelsgruppe um den späteren Hildesheimer Bischof Altfrid gegründet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Clara von Spaur, Pflaum und Valör — Das Wappen der Freiherren von Spaur, Pflaum und Valör auf dem Fuß des von Maria Clara gestifteten Reliquiars Maria Clara von Spaur, Pflaum und Valör, häufig auch Maria Clara von Spaur, Pflaum und Vallier, (* um 1590; † 14. Dezember 1644 in Köln)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbtissinnen von Essen — Die Äbtissinnen des Stifts Essen regierten das Frauenstift Essen vom Ende des 9. Jahrhundert bis zu seiner Aufhebung im Jahre 1802. Das Stift wurde um 845 von einer Adelsgruppe um den späteren Hildesheimer Bischof Altfrid gegründet. Als… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»