Eliska


Eliska

Elisabeth, im englischsprachigen Raum auch Elizabeth, ist ein weiblicher Vorname. Die Kurzformen Lisa, Elli, Liesel, Betsi, Lisbeth, Lissi, Elisa und Sissi sind insbesondere in deutschsprachigen Ländern weit verbreitet.


Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

Hebräisch אֱלִישֶֽׁבַע [’ĕlīšeḇa‘] Elischeva, was entweder Mein Gott ist Sieben oder Mein Gott ist ein Schwur oder Mein Gott ist heilig bedeutet. Die Sieben steht für Vollkommenheit oder auch Fülle, daher findet sich auch die Deutung Mein Gott ist Vollkommenheit/Fülle. Bei den meisten Übersetzungen/Deutungen wird allerdings das Possessivpronomen (mein) – das sich aus dem Suffix Jota in אלי (eli) ergibt – übergangen.

Im Alten Testament ist eine Elischeva erwähnt, die Aarons Frau und damit Stammmutter des Priestergeschlechts war (2 Mos 6,23 EU) und im Neuen Testament ihre Nachfahrin – in gräzisierter Form – Elisabet, die Frau des Zacharias und Mutter Johannes des Täufers (Lk 1 EU).

Namenstag

Elisabeth-Tag, siehe Heilige Elisabeth 19. November

Varianten

  • Bettina, Bettine, Betti, Betsi, Betzi
  • Elsa, Else, Elsi, Elsie, Ella, Elle, Elli, Eli, Elise, Elisa, Eliza, Elsbe, Elsbeth, Elsabe
  • Lisa, Liese, Liesa, Liessa, Lieschen, Liesi, Lis, Lise, Lisi, Liza, Liz, Lissi, Lissa, Liesel, Lisl, Lisabeth, Lisbeth, Liesbeth, Liis (estnisch)
  • Ilse, Ilsa, Ilsabe, Ilze (lettisch)
  • Sissi, Sisi
  • Sabeth (Max Frisch: Homo Faber)
  • Elizabeth, Libby, Lissi, Liz, Lizzi, Lizzie, Beth, Bess, Ellie (englisch)
  • Lilibet (familieninterner Rufname der britischen Königin Elisabeth II.)
  • Lilli, Lili, Lilian, Lillian
  • Lisanne (niederländisch)
  • Alice, Isabelle, Isabeau (französisch)
  • Lieken, Lüke, Lücken (niederdeutsch)
  • Telsa (friesisch)
  • Hilža (sorbisch)
  • Elisabetta (italienisch/rätoromanisch)
  • Lizzamma (indisch)
  • Jelisaweta (Елизавета) (russisch)
  • Jelisaveta (Jeлисавeта) (serbisch)
  • Elisabete (portugiesisch)
  • Elizabeta (kroatisch)
  • Elisabet (schwedisch)
  • Isabel, Isabell, Isabelle, Isabella (spanisch/portugiesisch)
  • Erzsébet (ungarisch)
  • Elżbieta (polnisch)
  • Elizabet (türkisch)
  • Ebbi, Ebbe, Elli
  • Elisavet / Ελισάβετ, Elsa / Έλσα, Eliza / Ελίζα (griechisch)
  • Alžběta, Eliška, Líza, Bětka, Běta, Bětuška, Betynka, Bětuše, Betyna (tschechisch)
  • Alžbeta, Betka, Beta, Betuška, Betinka, Betuša, Betina (slowakisch)

Bekannte Namensträgerinnen

Heilige mit dem Namen Elisabeth

Adlige namens Elisabeth

sortiert nach den Geburtsdaten, einschließlich der Eindeutschungen in historischem Kontext

Herrscherinnen

Herrscherinnen, Regentinnen und Regentengemahlinnen

Äbtissinnen

Weitere Hochadelige

Weitere Persönlichkeiten

alphabetisch sortiert, einschließlich einiger sehr ähnlicher Varianten

Zweitnamen

Verwendung in der Kunst

Weitere Namensgebungen

Bauwerke

Ordensbezeichnungen

Ortsnamen

Sonstiges

  • Lotus Elise, britischer Sportwagen
  • Lissy, ein berühmtes sechsbeiniges Kalb auf dem Bauernhof der Familie Suttner aus Hebertsfelden in Bayern. Lissy steht normal auf vier – und hat hinten noch zwei weitere nicht vollständig ausgebildete Beine. Nach Angaben der Ludwig-Maximilians-Universität München sind solche Missbildungen extrem selten.

Weblinks

Musical: Elisabeth – Die Legende einer Heiligen

Literatur

  • Otto Betz et al. (Hgg.): Calwer Bibellexikon, Band 1, S. 289; Calwer Verlag, Stuttgart 2003, ISBN 3-7668-3838-5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eliska — (Карловы Вары,Чехия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Krale Jiriho 972/2a, Карловы Вары, 360 …   Каталог отелей

  • Eliška Junková — (16 novembre 1900 – 5 janvier 1994), née Alžběta Pospíšilová, connue également sous le nom Elizabeth Junek, est considérée comme étant l une des meilleures femmes pilotes dans l histoire du Grand Prix automobile. Elle est à ce jour la seule femme …   Wikipédia en Français

  • Eliška Junková — Saltar a navegación, búsqueda Eliška Junková, también conocida como Elizabeth Junek (*16 de noviembre de 1900 – †5 de enero de 1994). Considerada como una de las mujeres más destacadas en la historia del automovilismo. Contenido 1 Educación 2… …   Wikipedia Español

  • Eliška Junková — (November 16, 1900–January 5, 1994), born as Alžběta Pospíšilová and also known as Elizabeth Junek, is regarded as one of the greatest female drivers in Grand Prix motor racing history.UpbringingThe sixth of eight children born to a blacksmith in …   Wikipedia

  • Eliška Junková-Khásová — Eliška Junková Khásová, eigentlich Alžběta Junková; geborene Pospíšilová (* 16. November 1900 in Olmütz; † 5. Jänner 1994 in Prag) war eine tschechoslowakische Automobilrennfahrerin. Bei internationalen Rennen ging sie als Elisabeth Junek an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Eliska Krasnohorska — Eliška Krásnohorská Eliška Krásnohorská (Geburtsname Alžběta Pechová; * 18. November 1847 in Prag; † 26. November 1926 ebenda) war eine tschechische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eliska Krásnohorská — Eliška Krásnohorská Eliška Krásnohorská (Geburtsname Alžběta Pechová; * 18. November 1847 in Prag; † 26. November 1926 ebenda) war eine tschechische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eliška Junková — Khásová, eigentlich Alžběta Junková; geborene Pospíšilová (* 16. November 1900 in Olmütz; † 5. Jänner 1994 in Prag) war eine tschechoslowakische Automobilrennfahrerin. Bei internationalen Rennen ging sie als Elisabeth Junek an d …   Deutsch Wikipedia

  • Eliška Krásnohorská — Skulptur in Prag (Karlsplatz) Eliška Krásnoho …   Deutsch Wikipedia

  • Eliška Klučinová — 2008 Eliška Klučinová (* 14. April 1988 in Prag) ist eine tschechische Siebenkampf Athletin. Ihr größter Erfolg war eine Silbermedaille bei den 11. Leichtathletik Junioreneuropameisterschaften …   Deutsch Wikipedia