Elko County


Elko County
Elko County Courthouse, gelistet im NRHP Nr. 92001259[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Nevada
Verwaltungssitz: Elko
Gründung: 5. März 1869
Gebildet aus: Lander County
Vorwahl: 001 775
Demographie
Einwohner: 48.818  (2010)
Bevölkerungsdichte: 1,1 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 44.555 km²
Wasserfläche: 62 km²
Karte
Karte von Elko County innerhalb von Nevada
Website: www.elkocountynv.net

Elko County[2] ist ein County im Bundesstaat Nevada der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahre 2010 betrug die Einwohnerzahl 48.818. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Elko.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1868 verlegte die Central Pacific Railroad ihre Gleise durch diese Gegend und die Orte Elko, Carlin und Wells sind entstanden. Elko County, das viertgrößte County in den Vereinigten Staaten, wurde am 5. März 1869 aus Teilen des Lander County gebildet. Die Herkunft des Namens ist nicht klar, eine Erklärung leitet ihn von einem indianischen Wort her, das „Weiße Frau“ oder „schön“ bedeuten soll. Eine andere Erklärung behauptet, der Eisenbahnbesitzer Charles Crocker habe nach in der Gegend herumstreifenden Elchen (englisch Elk) eine Eisenbahnstation durch Anhängen eines Os Elko genannt.

Geografie

Der größte Teil des Countys liegt im Großen Becken, während Teile an der Nordgrenze ins Snake-River-Becken entwässern. Es liegt in Höhen von 1300 Metern am Rande der Salzebenen des Großen Salzsees bis 3400 Metern in den Ruby Mountains. Der Humboldt River hat seine Quelle im Elko County und ist die wichtigste Wasserquelle des nördlichen Nevada.

Wirtschaft

Auf dem County-Gebiet liegt eines der größten Goldfördergebiete der Welt, der sog. Carlin Trend nahe der Kleinstadt Carlin (Nevada) an der Interstate 80. Die Firma Newmont Mining entdeckte 1962 Gold in diesem Gebiet und eröffnete als Betreiberin dort 1965 ihre erste Goldmine unter dem Namen Carlin Gold Mining Company. Der Carlin Trend ist die bedeutendste Goldentdeckung in Nordamerika im 20. Jahrhundert.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1860 3447
1870 5716 70 %
1880 4794 -20 %
1900 5688
1910 8133 40 %
1920 8083 -0,6 %
1930 9960 20 %
1940 10.912 10 %
1950 11.654 7 %
1960 12.011 3 %
1970 13.958 20 %
1980 17.269 20 %
1990 33.530 90 %
2000 45.291 40 %
2010 48.818 8 %
Vor 1900[3]

1900–1990[4] 2000[5]

Alterspyramide des Elko Countys (Stand: 2000)
Der Overland Lake
Der Pilot Peak
Der Goshute Canyon, Eingang zur Goshute Canyon Wilderness

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im County 45.291 Menschen. Es gab 15.638 Haushalte und 11.493 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 1 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 82,04% Weißen, 0,59% Afroamerikanern, 5,30% amerikanischen Ureinwohnern, 0,68% Asiaten, 0,11% Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 8,50% aus anderen ethnischen Gruppen; 2,78% stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 19,73% Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 15.638 Haushalten hatten 43,00% Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 59,30% waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 8,40% waren allein erziehende Mütter. 26,50% waren keine Familien. 20,90% waren Singlehaushalte und in 4,80% lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,85 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,33 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 32,50% Einwohnern unter 18 Jahren, 8,80% zwischen 18 und 24 Jahren, 31,50% zwischen 25 und 44 Jahren, 21,30% zwischen 45 und 64 Jahren und 5,90% waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 31 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 108,80 männliche Personen, auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen statistisch 109,40 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 48.383 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 52.206 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 41.322 USD, Frauen 24.653 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 18.482 USD. 8,90% der Bevölkerung und 7,00% der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 9,50% davon waren unter 18 Jahre und 7,60% waren 65 Jahre oder älter.

Prostitution

Das County ist eines der 11 Countys Nevadas, in denen die Errichtung von Bordellen zulässig ist.

Einzelnachweise

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011
  2. GNIS-ID: 857664. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  4. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011

Weblinks

 Commons: Elko County, Nevada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elko County — Admin ASC 2 Code Orig. name Elko County Country and Admin Code US.NV.007 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Elko County Courthouse — Saltar a navegación, búsqueda Elko County Courthouse Registro Nacional de Lugares Históricos (EE. UU.) Ubicación 571 Idaho Street, Elko, Nevada …   Wikipedia Español

  • Elko County, Nevada — Infobox U.S. County county = Elko County state = Nevada map size = founded = 1869 seat = Elko | area total sq mi =17203 area land sq mi =17178 area water sq mi =24 area percentage = 0.14% census yr = 2007 pop = 50434 density km2 =1 web =… …   Wikipedia

  • Elko County Courthouse — Infobox nrhp | name =Elko County Courthouse nrhp type =nrhp caption = location= 571 Idaho St., Elko, Nevada lat degrees = 40 lat minutes = 50 lat seconds = 0.58 lat direction = N long degrees = 115 long minutes = 45 long seconds = 42.49 long… …   Wikipedia

  • Elko (Nevada) — Elko Lage von Elko im County (rechts) und des Countys im Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Elko — steht für: Elektrolytkondensator (Kurzform) Firma von einem ungarischen Produktions und Vertriebsunternehmen von Diabolo für Luftgewehre Orte in den Vereinigten Staaten: Elko (Alabama) Elko (Georgia) Elko (Kentucky) Elko (Minnesota) Elko… …   Deutsch Wikipedia

  • Elko, Nevada — Infobox Settlement official name = Elko, Nevada settlement type = City nickname = The Heart of Northeast Nevada [ [http://www.ci.elko.nv.us/ Welcome to the City of Elko ] ] motto = The Best Small Town in America imagesize = image caption = image… …   Wikipedia

  • Elko High School — Infobox School name = Elko High School imagesize = 350px caption = Old Main Building streetaddress = 987 College Ave. city = Elko state = Nevada district = [http://www.elko.k12.nv.us/ Elko County School District] zipcode = 89801 country = USA… …   Wikipedia

  • Elko (Nevada) — Pour les articles homonymes, voir Elko. Elko Devise : The Best Small Town in America (La meilleure petit …   Wikipédia en Français

  • Elko — ▪ Nevada, United States       city, seat (1869) of Elko county, northeastern Nevada, U.S., in the Humboldt River valley. It originated in 1868 as a construction camp along the Central Pacific Railroad. Fancifully named by railroad construction… …   Universalium


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.