Enja


Enja

Enja ist ein unabhängiges Plattenlabel für Modern Jazz.

Enja wurde 1971 in München von Matthias Winckelmann und Horst Weber ins Leben gerufen. Weber und Winckelmann gründeten damals ihr Label mit geliehenem Geld und konnten damit Mal Waldron im „Domicil“ aufnehmen und die Lizenzen nach Japan verkaufen. Zu den frühen Künstlern des Labels zählen auch Albert Mangelsdorff und der japanische Trompeter Terumasa Hino. Anfangs war eine Konzentration auf den neuen europäischen Jazz beabsichtigt (Enja steht für European New Jazz). Doch schon bald wurde sehr viel breiter produziert. Beispielsweise „entdeckten“ die Labelchefs John Scofield (der allerdings mit zunehmendem Erfolg auf ein größeres Label wechselte) und führten im Katalog schon bald auch internationale Musiker wie Chet Baker, Freddie Hubbard, Dizzy Gillespie, Gene Ammons. Auch nahmen sie Archivmaterial hinzu, etwa von Eric Dolphy und von Charles Mingus.

In den 1970er-Jahren hatten sie Erfolge mit Chet Baker und Abdullah Ibrahim, in den 1980er-Jahren besonders mit dem Oud-Spieler Rabih Abou-Khalil. 1986 entschieden die beiden Labelgründer, sich zu trennen. Sie teilten den Katalog (der damals rund 350 Titel umfasste und zur Zeit (2007) etwa doppelt so viele) und gründeten zwei voneinander unabhängige Tochterlabel, die beide bis heute bestehen. In Winckelmanns Enja-Zweig erscheinen rund 30 Titel pro Jahr; er hat sich auch in Richtung World Jazz geöffnet und um das Klassiklabel Marsyas und die Booking Agentur Enja Booking erweitert.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Enja — can refer to:*List of Samurai Shodown characters#Enja, a character in the Samurai Shodown series *Enja Records, a German jazz record label based in Munich …   Wikipedia

  • Enja — russischer Name, Bedeutung: die Gepriesene …   Deutsch namen

  • ENJA — ICAO Airportcode f. Jan Mayen Island (Norway) …   Acronyms

  • ENJA — ICAO Airportcode f. Jan Mayen Island ( Norway) …   Acronyms von A bis Z

  • Enja Records — infobox record label parent = founded = 1971 founder = Matthias Winckelmann, Horst Weber distributor = Enja Records genre = Jazz country = Germany url = [http://www.enjarecords.com/ Official website of Enja Records] Enja Records is a German jazz… …   Wikipedia

  • Bulevar oslobođenja (Belgrade) — Pour les articles homonymes, voir Bulevar oslobođenja. Bulevar oslobođenja Situation Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Nova iznenađenja za nova pokolenja — Studio album by Disciplina Kičme Released 1991 …   Wikipedia

  • Bulevar oslobođenja —  Cette page d’homonymie répertorie les différents lieux partageant un même toponyme. Bulevar oslobođenja, le Boulevard de la Libération, est un toponyme qui peut désigner : le Bulevar oslobođenja, à Belgrade, la capitale de la… …   Wikipédia en Français

  • Zemaljsko antifašističko vijeće narodnog oslobođenja Hrvatske — Der ZAVNOH Antifaschistischer Landesrat der Volksbefreiung Kroatiens (kroatisch: Zemaljsko antifašističko vijeće narodnog oslobođenja Hrvatske) wurde als das oberste Regierungsgremium der antifaschistischen Bewegung in Kroatien während des… …   Deutsch Wikipedia

  • doviđénja! — uzv. pozdrav na rastanku …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika