Entgrenzung


Entgrenzung

Der Begriff Entgrenzung steht für die Aufhebung oder Auflösung von Grenzen, insbesondere:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Entgrenzung — Ent|grẹn|zung 〈f. 20〉 das Entgrenzen * * * ent|grẹn|zen <sw. V.; hat (geh.): aus seinen Grenzen lösen, aus der Begrenztheit befreien: einen Begriff e.; die Märkte e. sich. Dazu: Ent|grẹn|zung, die; , en. * * * Ent|grẹn|zung, die; , en (geh …   Universal-Lexikon

  • Entgrenzung — Ent|grẹn|zung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Entgrenzung der Arbeit — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Soziologie eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Soziologie auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie — Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf — Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit — Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern und… …   Deutsch Wikipedia

  • G. Günter Voß — Gerd Günter Voß (* 24. Juni 1950 in Setterich, Nordrhein Westfalen) ist ein deutscher Soziologe. Inhaltsverzeichnis 1 Lebensweg 2 Wissenschaftliche Ausrichtung 3 Wichtige Veröffentlichungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Beck — Ulrich Beck, 2007 Ulrich Beck (* 15. Mai 1944 in Stolp in Hinterpommern) ist ein deutscher Soziologe und führender Theoretiker der Risikogesellschaft. Er war bis 2009 Professor für Soziologie an der Ludwig Maximilians Universität München und ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf — Unter der Vereinbarkeit von Familie und Beruf versteht man seit dem 20. Jahrhundert die Möglichkeit Erwachsener im arbeitsfähigen Alter, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie und der Betreuung von Kindern… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelkarrierepaar — Als Doppelkarrierepaar, häufiger englischsprachig dual career couple genannt, wird in der Soziologie, in der Familienpolitik und im Personalwesen ein Paar mit oder ohne Kinder bezeichnet, bei dem eine Aufstiegs oder Karriereorientierung beider… …   Deutsch Wikipedia