Entmischung


Entmischung

Entmischung steht für:

Technik:

Thermodynamik:

  • Entmischung (Thermodynamik), die Trennung einer homogenen Mischphase in zwei zueinander heterogene Mischphasen, bedingt durch das Eintreten der Mischphase in die Mischungslücke
  • Entmischung (Minerale) tritt bei Mineralen durch thermodynamische instabilität auf.
  • In der Festkörperphysik führt die Entstehung einer zweiten Phase in Legierungen durch Keimbildung und Wachstum zur Spinodalen Entmischung. Inkompatible Bestandteile können sich auch an Korngrenzen anreichern, ohne dass dort über Keimbildung eine weitere Phase gebildet wird (siehe Anlassen).

Sonstiges:

  • Entmischung (Stadtplanung): In der Stadtplanung (und Architektur) spricht man in Zusammenhang mit der Nutzung der Grundstücke und Stadtquartiere von Entmischung, wenn die einzelnen Nutzungen auf eigenen voneinander getrennten Flächen stattfinden ohne sich gegenseitig zu stören, und sich nicht überlagern oder durchdringen können, wie dies in den Gründerzeitquartieren des 19. Jahrhunderts oftmals der Fall war. Unter Entmischung fällt zum Beispiel die Idee der autogerechten Stadt.
  • Im Eisenbahnwesen die Trennung von schnellen und langsamen Verkehren, um die Trassenkapazität insgesamt zu erhöhen (zum Beispiel durch Mehrgleisigkeit)
  • ethnische Entmischung: zwei Volksgruppen, die vorher in einer Region gemischt wohnten, entmischen sich – durch Zwang („Vertreibung“) oder aus anderen Gründen; siehe z. B. Geschichte des Kosovo

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Entmischung — Ent|mị|schung 〈f. 20; unz.〉 Trennung eines Gemisches * * * Ent|mị|schung: unter bes. Temp. u. Druckbedingungen ggf. auftretende Spaltung einer fl. Mischphase in zwei oder mehr Phasen versch. Zus., z. B. Phenol Wasser Gemische unterhalb 66 °C… …   Universal-Lexikon

  • Entmischung — segregacija statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. segregation vok. Entmischung, f; Segregation, f rus. сегрегация, f pranc. ségrégation, f ryšiai: palygink – likvacija …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Entmischung — Ent|mị|schung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gemischtrennung — Unter Gemischtrennung versteht die Technische Chemie ein Trennverfahren für unter naturgegebenen Bedingungen oder durch menschliches Handeln Vermischtes. Dabei wird so sortiert, zerlegt oder zerteilt, dass die ursprünglichen Fraktionen wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkalifeldspat — Feldspat Feldspat, massiges Aggregat Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilicate (Tektosilicate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia

  • Anorthoklas — Feldspat Feldspat, massiges Aggregat Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilicate (Tektosilicate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia

  • Antiperthit — Feldspat Feldspat, massiges Aggregat Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilicate (Tektosilicate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia

  • Feldspat — perfekter Einkristall eines monoklinen Feldspats Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilikate (Tektosilikate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Feldspate — Feldspat Feldspat, massiges Aggregat Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilicate (Tektosilicate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia

  • Kalifeldspat — Feldspat Feldspat, massiges Aggregat Chemische Formel (Ba,Ca,Na,K,NH4)(Al,B,Si)4O8 Mineralklasse Gerüstsilicate (Tektosilicate) VIII/J.6 bis VIII/J.7 (nach Strunz) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.