Aide-toi, le ciel t'aidera

Aide-toi, le ciel t'aidera

Aide-toi et le ciel t’aidera [ɛdˈtwa eləˈsjɛl teˈdʀa] (franz., „Hilf dir selbst, so hilft dir Gott“) ist der Wahlspruch der gleichnamigen Gesellschaft des gesetzlichen Widerstands, die nach dem Regierungsantritt Karls X. in Frankreich 1824 zum Schutz der Verfassung gegen die absolutistischen Bestrebungen von den Häuptern der freisinnigen Partei, François Guizot, Tanneguy Duchâtel, Prosper Duvergier de Hauranne, Joubert u. a., gegründet wurde.

  • Aide-toi, le ciel t’aidera ist außerdem noch der Titel einer 2003 gedrehten französischen Filmkomödie.


Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»