Epaphroditos


Epaphroditos

Epaphroditos (griechisch Ἐπαφρόδιτος; lateinische Form Epaphroditus) war der Name mehrerer antiker Personen:

  • Ein Freigelassener Octavians, konnte (oder sollte) den Selbstmord Kleopatras VII. nicht verhindern (30 v. Chr.), siehe Epaphroditos (Freigelassener Octavians)
  • Ein Freigelassener Neros, half diesem beim Selbstmord (68 n. Chr.) und wurde auf Befehl Domitians 95 n. Chr. getötet, siehe Epaphroditos (Freigelassener Neros)
  • Ein später Marcus Mettius Epaphroditus genannter griechischer Grammatiker des 1. Jahrhunderts n. Chr., auch Homer-Kommentator, siehe Epaphroditos (Grammatiker)
  • Ein Gromatiker, siehe Epaphroditus (Feldmesser)
  • Ein Mitarbeiter des Paulus, siehe Epaphroditus
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Epaphrodītos — (gr.), 1) einer der Apostolischen Männer, war Lehrer zu Philippi u. ist um die Ausbreitung des Christenthums sehr verdient; 2) E., Neros Geheimschreiber u. Vertrauter, Epiktetos war sein Sklav; er wurde unter Domitian hingerichtet; 3) E.,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Epaphroditos — Epaphroditos, 1) ein Mitglied der christlichen Gemeinde zu Philippi, war ihr Abgesandter an den in Rom gefangen gehaltenen Paulus, um diesem eine Geldunterstützung zu bringen. Eine Erkrankung hielt ihn hier eine Zeitlang zurück, und Paulus soll… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Epaphroditos — For other people named Epaphroditus, see Epaphroditus (disambiguation). Epaphroditos or Epaphroditus (in Greek Επαφροδιτος) (born c. 20 25 – died c. 95) was a freedman and secretary of the Roman Emperor Nero. He was later executed by Domitian for …   Wikipedia

  • Epaphroditos (Freigelassener Octavians) — Epaphroditos war ein Freigelassener Octavians, des späteren Kaisers Augustus. Nachdem Octavian in Alexandria die Gefangennahme der ägyptischen Königin Kleopatra VII. gelungen war, wurde sie Anfang August 30 v. Chr. von Epaphroditos mit Hilfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Nero — For other uses, see Nero (disambiguation). Nero 5th Emperor of the Roman Empire Bust of Nero at the Musei Capitolini, Rome Reign …   Wikipedia

  • Epaphroditus (disambiguation) — Epaphroditus or Epaphroditos may refer to:*Epaphroditus, Missionary sent by Paul of Tarsus to the Philippians *Epaphroditos, Freedman and secretary of Nero *Marcus Mettius Epaphroditus, Grammarian from Chaeronea *Epaphroditus Ransom (1798 1859),… …   Wikipedia

  • Proculeius — Gaius Proculeius (* wohl vor 56 v. Chr.) war ein reicher römischer Ritter und einflussreicher Freund des Kaisers Augustus. Leben Aus Münzfunden ist zu erschließen, dass Gaius Proculeius der Sohn eines Lucius Proculeius war. Der Horaz Kommentator… …   Deutsch Wikipedia

  • Епафродит — а, муж. Стар. редк.Отч.: Епафродитович, Епафродитовна.Происхождение: (Греч. epaphroditos милый, прелестный.)Именины: 17 янв., 12 апр., 2 сент., 21 дек. Словарь личных имён. Епафродит Посвященный Афродите ,греческой богине любви, иносказательно –… …   Словарь личных имен

  • June 9 — Events*53 Roman Emperor Nero marries Claudia Octavia *62 Claudia Octavia commits suicide *68 Roman Emperor Nero commits suicide, imploring his secretary Epaphroditos to slit his throat to evade a Senate imposed death by flogging. *721 Odo of… …   Wikipedia

  • Julio-Claudian dynasty — The Julio Claudian Dynasty refers to the first five Roman Emperors: Augustus (Octavian), Tiberius, Caligula (Gaius), Claudius, and Nero. They ruled the Roman Empire from 27 BC to AD 68, when the last of the line, Nero, committed suicide. These… …   Wikipedia