Eric de Vlaeminck


Eric de Vlaeminck

Eric de Vlaeminck (* 23. März 1945 in Eekloo) ist ein ehemaliger belgischer Profi-Radrennfahrer, der vor allem im Querfeldein-Rennsport bis heute unerreichte internationale Erfolge erzielte.

Anders als sein jüngerer Bruder Roger, der seine großen internationalen Erfolge überwiegend auf der Straße erzielte, aber auch auf der Bahn und im Cross erfolgreich und damit sehr vielseitig war, spezialisierte Eric sich weitgehend auf den Querfeldein-Sport. Dort trat er von Beginn seiner erfolgreichen Karriere als Profi an.

Hier gelang ihm allerdings eine bis heute unerreichte Siegesserie: Zwischen 1966 und 1973 gewann er die Weltmeisterschaft siebenmal, unterbrochen lediglich 1967 durch den Erfolg keines Geringeren als Renato Longo (seinerseits 5mal Cross-Weltmeister).

Erfolge im Cross und auf der Straße

  • Cyclo-Cross-(Querfeldein-)Weltmeisterschaft: 1966, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973
  • Belgische Meisterschaft im Querfeldein: 1967, 1969, 1971, 1972
  • Rundfahrten:
    • Sieger der Belgien-Rundfahrt 1969
    • Sieger Paris-Luxembourg 1970

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eric de Vlaeminck — est un coureur cycliste belge, né le 23 août 1945 à Eeklo. De deux ans l aîné de Roger de Vlaeminck. Palmarès Champion du monde de cyclo cross: 1966, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973 (3e: 1977) Champion de Belgique de cyclo cross:… …   Wikipédia en Français

  • Eric de vlaeminck — est un coureur cycliste belge, né le 23 août 1945 à Eeklo. De deux ans l aîné de Roger de Vlaeminck. Palmarès Champion du monde de cyclo cross: 1966, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973 (3e: 1977) Champion de Belgique de cyclo cross:… …   Wikipédia en Français

  • Eric De Vlaeminck — est un coureur cycliste belge, né le 23 août 1945 à Eeklo. Il est de deux ans l aîné de Roger de Vlaeminck. Palmarès Champion du monde de cyclo cross: 1966, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973 (3e : 1977) Champion de Belgique de… …   Wikipédia en Français

  • Eric De Vlaeminck — (* 23. März 1945 in Eekloo) ist ein ehemaliger belgischer Profi Radrennfahrer, der vor allem im Querfeldein Rennsport bis heute unerreichte internationale Erfolge erzielte. Anders als sein jüngerer Bruder Roger, der seine großen internationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vlaeminck — ist der Name folgender Personen: Eric de Vlaeminck (* 1945), belgischer Profi Radrennfahrer Roger de Vlaeminck (* 1947), belgischer Radrennfahrer …   Deutsch Wikipedia

  • Vlaeminck — De Vlaminck  Cette page d’homonymie répertorie les différentes personnes partageant un même patronyme. Le patronyme néerlandais De Vlaminck ou De Vlaeminck désign une personne originaire des Flandres. L équivalent français est Flamand. Il… …   Wikipédia en Français

  • Eric Leman — (* 17. Juli 1946 in Ledegem) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer. Eric Leman gehört mit Achiel Buysse, Fiorenzo Magni und Johan Museeuw zu den Rekordhaltern bei der Flandern Rundfahrt, die dreimal siegen konnten. Leman gelangen seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Roger De Vlaeminck — sur les pav …   Wikipédia en Français

  • Roger de Vlaeminck — Roger De Vlaeminck …   Wikipédia en Français

  • Roger de Vlaeminck — bei der Flandern Rundfahrt am berüchtigten Koppenberg Roger de Vlaeminck (* 24. August 1947 in Eeklo) ist ein ehemaliger belgischer Radrennfahrer und war in den 70er Jahren einer der erfolgreichsten Klassikerjäger des Radsports. De Vlae …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.