Esskultur


Esskultur
Esskultur in Thailand: Verzehr auf dem Boden sitzend

Esskultur umfasst das gesamte kulturelle Umfeld der Ernährung des Menschen, also beispielsweise Dekoration und Tischsitten, Rituale und Zeremonien, Speisen als Symbole der Reinheit oder der Sünde, oder auch regionale Spezialitäten und damit kulturelle Identifikation. Seit der Antike hatte das Essen stets mit sozialem Status, politischer und religiöser Macht zu tun (vgl. auch Ernährungssoziologie).

Heute bestimmen in vielen Kulturkreisen weniger die Fastengebote als vielmehr die Einsicht in gesundheitliche Zusammenhänge eventuelle Bestrebungen zur Mäßigung. Gleichzeitig dominieren die Hektik und damit Fertignahrung und Fastfood den Alltag. Oft wird in diesem Zusammenhang ein Verlust der Esskultur kritisiert. Denn häufig gibt es keine festen Mahlzeiten mehr: Sie werden abgelöst von einem konstanten, über den Tag verteilten „Snacking“. Die Kochkunst ist gegenüber dem „Snacking“ bestimmt von Tradition und Innovation, denn das Kochen war einer der ersten kreativen Akte der Menschheit; die Haute Cuisine versteht sich als echte Kunst.

Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Esskultur erfolgt durch die volkskundliche Nahrungsforschung, die Kulturgeschichte und die Ernährungssoziologie.

Siehe auch

Literatur

  • Hannsferdinand Döbler: Kochkünste und Tafelfreuden, Orbis-Verlag, München 2000, ISBN 3-572-01150-7
  • Gunter Hirschfelder: Europäische Esskultur. Eine Geschichte der Ernährung von der Steinzeit bis heute. Campus, Frankfurt am Main 2001, ISBN 3-593-36815-3
  • Friedrich Jaeger (Hg.): Enzyklopädie der Neuzeit, Bd. 3, Metzler Verlag, Stuttgart/Weimar 2006, Art. "Essen" (Verf. Hasso Spode).
  • Massimo Montanari: Der Hunger und der Überfluß, C. H. Beck-Verlag, München 1999, ISBN 3-406-44025-8
  • Gert von Paczensky, Anna Dünnebier: Kulturgeschichte des Essens und Trinkens. Orbis, München 1999, ISBN 3-572-10047-X
  • Ernst Schubert: Essen und Trinken im Mittelalter, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006, ISBN 978-3-534-19897-9
  • Reay Tannahill: Kulturgeschichte des Essens. dtv, München 1979 (Food in History, London 1973)
  • Johanna Maria van Winter: Kochen und Essen im Mittelalter, in: Mensch und Umwelt im Mittelalter, hrsg. von Bernd Hermann, 3. Aufl. Stuttgart 1987, S. 88-100.

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: essen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Essen – Zitate


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Esskultur — Ẹss|kul|tur, die: Kultur des Essens [u. der Zubereitung von Speisen]. * * * Ẹss|kul|tur, die: Kultur des Essens [u. der Zubereitung von Speisen] …   Universal-Lexikon

  • Esskultur — Ẹss|kul|tur …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Esskultur des Mittelalters — Bankett am Hof des französischen Königs Karl V. (Zentrum) im Jahre 1378 in Paris. Zu Gast sind Kaiser Karl IV. und sein Sohn Wenzel. Jeder Teilnehmer des Banketts hat zwei Messer, einen Salzbehälter, Serviette, Brot und einen Teller.… …   Deutsch Wikipedia

  • Esskultur im Mittelalter — Bankett am Hof des französischen Königs Karl V. (Zentrum) im Jahre 1378 in Paris. Zu Gast sind Kaiser Karl IV. und sein Sohn Wenzel. Jeder Teilnehmer des Banketts hat zwei Messer, einen Salzbehälter, Serviette, Brot …   Deutsch Wikipedia

  • Esskultur im Römischen Reich — Stillleben mit Früchtekorb und Vasen (Pompeji, um 70 n. Chr.) Das Römische Reich umfasst eine Epoche vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. und damit mehr als 1000 Jahre; zählt man das Oströmische Reich mit hinzu, kommt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Esskultur der frühen Neuzeit — Bohnen zählten zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln der frühneuzeitlichen Europäer; Annibale Carracci: Der Bohnenesser 1580 90. Die Küche des frühneuzeitlichen Europa (ca. 1500 1800) ist eine Mischung der mittelalterlichen Küche[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Villa am See - Schwingshackl ESSKULTUR — (Тегернзее,Германия) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес …   Каталог отелей

  • Römische Esskultur — Stillleben mit Früchtekorb und Vasen (Pompeji, um 70 n. Chr.) Das Römische Reich umfasst eine Epoche vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. und damit mehr als 1000 Jahre; zählt man das Oströmische Reich mit hinzu, kommt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Eßkultur — Esskultur …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Eßkultur — Esskultur …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung