Ethnozid


Ethnozid

Ethnozid (früher auch Cultural Genocide) bezeichnet die vorsätzliche Vernichtung einer Sprache, Religion oder Kultur, ohne dabei auch deren biologische Träger physisch zu vernichten, wie dies beim demozidalen Genozid der Fall ist.

Bekannteste Maßnahmen sind die Wegnahme von Kindern und das Verbot von Minderheitensprachen (Linguizid).[1] Die gewaltsame Überführung von Kindern einer (ethnischen) Gruppe in eine andere ist seit 1948 eine durch die Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes als Kriterium für das Vorliegen von Genozid geächtete Praxis.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Gunnar Heinsohn: Lexikon der Völkermorde. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1999. S. 128.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ethnozid —   der, auch das, (e)s/ e und ... zidi|en, Zerstörung der kulturellen Identität einer Volksgruppe durch erzwungene Assimilierung. * * * Eth|no|zid, der, auch: das; [e]s, e u. ien [zu lat. cidere = töten] (Soziol.): Zerstörung der kulturellen… …   Universal-Lexikon

  • Ethnozid — Eth|no|zid 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 Ausrottung archaischer Gesellschaften infolge eines gewaltsamen Assimilierungsprozesses, der zur Auflösung der traditionellen Wertvorstellungen u. Lebensgrundlagen der technisch unterlegenen Gesellschaft führt… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ethnozid — Eth|no|zid der od. das; [e]s, e <zu ↑...zid> Zerstörung der kulturellen Identität einer Volksgruppe durch erzwungene Assimilierung (Soziol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kultureller Völkermord — Ethnozid (früher auch Cultural Genocide) bezeichnet die vorsätzliche Vernichtung einer Sprache, Religion oder Kultur, ohne dabei auch deren biologische Träger physisch zu vernichten, wie dies beim demozidalen Genozid der Fall ist. Bekannteste… …   Deutsch Wikipedia

  • Australischer Bund — Commonwealth of Australia Commonwealth von Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Commonwealth of Australia — Commonwealth von Australien …   Deutsch Wikipedia

  • Ethnisch — Ethnie (die ethnische Gruppe) oder Ethnos (von griechisch ἔθνος, ethnos, „Volk“) ist ein Begriff aus der Ethnologie. Völkerkundler (Ethnologen) fassen mit diesem Begriff benannte Populationen von Menschen zusammen, die Herkunftssagen, Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Ethnische Gruppe — Ethnie (die ethnische Gruppe) oder Ethnos (von griechisch ἔθνος, ethnos, „Volk“) ist ein Begriff aus der Ethnologie. Völkerkundler (Ethnologen) fassen mit diesem Begriff benannte Populationen von Menschen zusammen, die Herkunftssagen, Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Ethnos — Ethnie (die ethnische Gruppe) oder Ethnos (von griechisch ἔθνος, ethnos, „Volk“) ist ein Begriff aus der Ethnologie. Völkerkundler (Ethnologen) fassen mit diesem Begriff benannte Populationen von Menschen zusammen, die Herkunftssagen, Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Genozid — Der Völkermord oder Genozid ist ein Straftatbestand, der im Völkerstrafrecht entstanden ist, mittlerweile aber auch in verschiedenen nationalen Rechtsordnungen ausdrücklich verankert ist. Inhaltsverzeichnis 1 UN Konvention gegen Völkermord 1.1… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.