Europäische Filmakademie

Europäische Filmakademie

Die Europäische Filmakademie (EFA, engl. European Film Academy) wurde 1988 auf Grund einer Initiative von Europas Filmemachern gegründet, um die Interessen der europäischen Filmindustrie besser vertreten zu können. Seit den frühen Anfängen ist Berlin der Sitz des EFA-Sekretariats, wo dieses als gemeinnützige Verbindung registriert ist.

Geschichte

Die "Europäische Kinogesellschaft" wurde von Filmemachern gegründet, die im November 1988 anlässlich der ersten Verleihungszeremonie zusammenkamen. Erster Präsident der Akademie war der schwedische Regisseur Ingmar Bergman. Ab 1991 firmiert sie unter dem Namen "Europäische Filmakademie". 1996 löste ihn der deutsche Filmemacher Wim Wenders ab, während der britische Produzent Nik Powell zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Der französische Produzent Humbert Balsan wurde im Jahre 2003 (bis zu seinem plötzlichen Tod 2005) neuer Vorsitzender.

Die EFA verleiht jährlich den Europäischen Filmpreis.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Europäische Filmakademie — Europäische Filmakademie,   European Film Academy …   Universal-Lexikon

  • Filmakademie Ludwigsburg — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmakademie Baden-Württemberg — Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Filmakademie Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Kurzfilmbiennale Ludwigsburg — Die Europäische Kurzfilmbiennale Ludwigsburg ist ein Kurzfilmfestival in Ludwigsburg. Der europäische Filmnachwuchs ist kontinuierlicher Schwerpunkt des zweijährlich stattfindenden Festivals. 1994 fand das Festival erstmals als „Filmfest… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäischer Filmpreis/Beste europäische Leistung im Weltkino — Der Europäischer Filmpreis/Beste europäische Leistung im Weltkino wird seit 1997 jährlich vergeben, um Personen/Filme, die im Weltkino großen Erfolg mit ihrer Leistung hatten, auszuzeichnen. Sieger und Nominierte Nur im Jahr 1998 wurden auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Masterclass für junge europäische Filmproduzenten — Die Masterclass für junge europäische Filmproduzenten (französisch: L Atelier/Masterclass) ist eine einjährige Fortbildung für Filmproduzenten in den Bereichen Produktion, Finanzierung, Vertrieb und Stoffentwicklung. Die Masterclass entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Französische Filmakademie — Die Masterclass für junge europäische Filmproduzenten (französisch: L Atelier/Masterclass) ist eine einjährige Fortbildung für Filmproduzenten in den Bereichen Produktion, Finanzierung, Vertrieb und Stoffentwicklung. Die Masterclass entstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-französische Filmakademie — Die deutsch französische Filmakademie (französisch: „L Académie franco allemande du cinéma“) ist eine Einrichtung mit dem Ziel, die filmische Zusammenarbeit beider Länder anzukurbeln. Die Geschäfte der Akademie werden von der französischen Centre …   Deutsch Wikipedia

  • European Film Award — Der Europäische Filmpreis ist ein paneuropäischer Filmpreis, der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird oft als „europäischer Oscar“ bezeichnet. Die letzte Verleihung fand am 6. Dezember 2008 statt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • European Film Awards — Der Europäische Filmpreis ist ein paneuropäischer Filmpreis, der seit 1988 von der Europäischen Filmakademie (EFA) verliehen wird oft als „europäischer Oscar“ bezeichnet. Die letzte Verleihung fand am 6. Dezember 2008 statt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»