Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten

Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten

Das Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC, englisch: European Centre for Disease Prevention and Control) ist eine Agentur der Europäischen Union, die mit der Absicht gegründet wurde, sich im Vormarsch befindliche infektiöse Krankheiten, wie Influenza, SARS und HIV/AIDS, zu bekämpfen. Die Entscheidung, das ECDC zu gründen, fiel im März 2004. Die Eröffnungskonferenz fand in Stockholm, Schweden, statt, wo die Agentur seither ihren Sitz hat. Im März 2005 wurde die Ungarin Zsuzsanna Jakab die erste Direktorin der Agentur. Das ECDC nahm am 20. Mai 2005 seine Arbeit als europäische Seuchenbehörde auf.

Sitz des ECDC in der Tomtebodaskolan, Solna

Das ECDC soll der EU helfen, ansteckende Krankheiten und andere ernste Gesundheitsrisiken einzudämmen. Zu den Aufgaben der Agentur zählt neben dem Vernetzen verschiedener Laboratorien auch das Betreiben eines „Gesundheitsfrühwarnsystems“. Sollte eine unbekannte Krankheit ausbrechen, würde das ECDC ein Team von Experten vor Ort schicken und diese damit beauftragen, die Krankheit zu erforschen und, wenn möglich, einzudämmen.

Hauptaufgabe des ECDC ist die Bildung einer 24-stündigen Bereitschaft von Seuchenexperten sowie die Bereitstellung eines schnellen EU-Reaktionsteams, das weltweit tätig werden kann.

Siehe auch

Literatur

  • Manfred Glombik: Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten. In: Verwaltungsrundschau (VR). Zeitschrift für Verwaltung in Praxis und Wissenschaft. 53. Jg., 2007, ISSN 0342-5592, S. 26–28.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Europäisches Zentrum für die Prävention und Bekämpfung von Krankheiten — Das Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC, englisch: European Centre for Disease Prevention and Control) ist eine Agentur der Europäischen Union, die mit der Absicht gegründet wurde, sich im Vormarsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung — Das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop – European Centre for the Development of Vocational Training) ist eine Agentur der Europäischen Union und das Referenzzentrum der EU für Fragen der Berufsbildung. Cedefop wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches Amt für chemische Stoffe — Die Europäische Agentur für chemische Stoffe (ECHA, European Chemicals Agency) ist eine Behörde der EU, die die technischen, wissenschaftlichen und administrativen Aspekte bei der Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien regelt. Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen — Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE, European Institute for Gender Equality) ist eine Agentur der Europäischen Union. Gegründet wurde das Institut durch die Verordnung (EG) Nr. 1922/2006 vom 20. Dezember 2006. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der EU — Das Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT; von frz. Centre de Traduction des Organes de l Union Européenne; engl. Translation Centre for the Bodies of the European Union) ist eine gemeinschaftliche Einrichtung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union — Das Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT; von frz. Centre de Traduction des Organes de l Union Européenne; engl. Translation Centre for the Bodies of the European Union) ist eine gemeinschaftliche Einrichtung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt für die Harmonisierung des Binnenmarkts — Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (kurz HABM oder engl. OHIM) im spanischen Alicante ist eine Einrichtung der Europäischen Gemeinschaft, die für die Eintragung der Gemeinschaftsmarken und… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen — Sitz der Frontex in Warschau Die Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen (kurz Frontex, aus dem Französischen für Frontières extérieures) ist eine Gemeinschaftsagentur der Europäischen Union mit Sitz in… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs — EMSA Hauptquartier, Lissabon Die Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (engl. European Maritime Safety Agency, kurz EMSA) wurde als Reaktion auf die Havarie des Öltankers „Erika“ eingerichtet und leistet einen Beitrag zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Europäisches Markenamt — Das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (kurz HABM oder engl. OHIM) im spanischen Alicante ist eine Einrichtung der Europäischen Gemeinschaft, die für die Eintragung der Gemeinschaftsmarken und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»