Extensionsniveau


Extensionsniveau

Der Begriff Extensionsniveau bezeichnet in der Finanzwissenschaft eine Klassifikationsvariable für Typen von Verbänden.

Mit steigendem Extensionsniveau steigt die Mächtigkeit der Finanzierungsinstrumente von der Freiwilligkeit von Beiträgen und Gebühren hin zu Zwangsabgaben. Zugleich weichen die Eigentumsrechte der Mitglieder auf.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Extension — (zu lat. extendere ‚ausdehnen, ausweiten‘, bzw. Lehnwort aus dem engl., dann [ɪkˈstɛnʃən]) steht für: engl. hair extension, eine künstliche Haarverlängerung die Streckung eines Gelenkes (z. B. die Aufrichtung der Wirbelsäule), siehe… …   Deutsch Wikipedia