FARO


FARO
FARO Technologies Inc.
Unternehmensform Incorporated
Gründung 1981
Unternehmenssitz Lake Mary, USA
Unternehmensleitung
  • Simon Raab (Chairman & Co-CEO)
  • Gregory A. Fraser (CEO)
  • Jay Freeland (President)
Mitarbeiter ca. 850 (Stand 2008)
Umsatz 191,6 Mio US-$ (2007)
Branche Messtechnologie, Laserscanning
Website

www.faro.com

FARO Gage

FARO Technologies Inc. ist ein Industrieunternehmen, das sich auf die Herstellung von portabler Messtechnik spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und ist seit 1989 am NASDAQ notiert. FARO entwickelt und vertreibt CAM2-Systeme (Computer Aided Manufacturing Measurement).

Unternehmensstruktur

Sitz der Firmenzentrale ist Lake Mary, Florida. Der europäische und asiatische Markt wird durch zwei weitere Firmenzentralen in Stuttgart und Singapur abgedeckt. Weitere Geschäftsstellen unterhält FARO an verschiedenen Orten in Asien, Amerika und Europa. FARO beschäftigt weltweit über 850 Mitarbeiter. FARO Technologies ist ISO 9001 zertifiziert und ISO-17025 Laboratory registriert.

Mit mehr als 17.000 Installationen und 7.600 Kunden weltweit gehört FARO zu den Weltmarktführern im Bereich der portablen computergestützten Messmaschinen. Weitere Anbieter auf diesem Markt sind Leica Geosystems und APISensors (Tracker), Cimcore, Romer, Metris und Zettmess (Messarme).

Produkte

Die unter anderem von FARO produzierte, mobile 3D-Messtechnik hat sich in den letzten Jahrzehnten in der industriellen Produktion durchgesetzt. Sie besitzt gegenüber konventionellen Messtechniken (Messtisch, Schieblehre, Messuhren, Lehren etc.) zahlreiche Vorteile. Mit mobiler 3D-Messtechnik ist es möglich, Messungen von Bauteilen und Anlagen direkt in der Fertigung bzw. im Fertigungsprozess vorzunehmen. Somit lassen sich Produktionsfehler (Ungenauigkeiten, Normabweichungen) schneller als mit herkömmlicher Qualitätssicherung erkennen, da die Messung direkt am Bauteil vollzogen werden kann, ohne dieses in einen Messraum zu transportieren, wo die Messung mit traditionellen 3D-Koordinatenmessmaschinen durchgeführt werden würde. FARO bedient den Markt der portablen Messtechnik mit verschiedenen Produkten, wie etwa der FARO Gage, dem FaroArm, dem ScanArm, dem FARO Laser Tracker und dem Photon Laser Scanner. Des Weiteren werden noch Computer Aided Design-basierte Mess- und Reporting-Software der CAM2 Softwarefamilie angeboten. FARO verkauft seine Produkte an Unternehmen, aus verschiedenen Sparten, wie etwa der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, oder dem Hoch- und Tiefbau. Zu den Kunden gehören unter anderem Airbus, Boeing, DaimlerChrysler, Ford, Siemens und General Electric.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • faro — faro …   Dictionnaire des rimes

  • Faro — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Faro — may refer to:Places*Faro (district), in the Algarve, southern Portugal. **Faro, Portugal, main city in Faro district. **Faro Airport (Portugal) in Faro, Portugal (IATA: FAO). **Roman Catholic Diocese of Faro, in Faro, Portugal. *Faro, Yukon,… …   Wikipedia

  • Fårö — (Gutnish Faroy ; literally, distant island ) is a small Baltic Sea island north of the province of Gotland, off Sweden s southeastern coast. It is the second largest island in the province. It has a population of less than 600, and has become a… …   Wikipedia

  • Faro — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Faro (desambiguación). Faro de Hirtshals, Dinamarca. Un faro es una torre situada cerca de la costa o junto a ella, aunq …   Wikipedia Español

  • faro — [ faro ] n. m. • 1833; mot wallon ♦ Vieilli Bière belge faite avec du malt d orge additionné de froment non germé. Le faro et la gueuze. ⊗ HOM. Faraud. ● faro nom masculin (wallon faro, du néerl) Bière belge additionnée de sucre et de lambic. ●… …   Encyclopédie Universelle

  • Fårö — raukar de Fårö Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • FARO — FARO, city in S. Portugal, Algrave province. Jews were organized there as a community in the 15th century. The first book to be printed in Portugal, the Hebrew Pentateuch, in square type and vocalized, was published in Faro in 1487 by Don Samuel… …   Encyclopedia of Judaism

  • Faro — Far o, n. [Said to be so called because the Egyptian king Pharaoh was formerly represented upon one of the cards.] A gambling game at cards, in which all the other players play against the dealer or banker, staking their money upon the order in… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Farö — Fårö Gotland sur la carte de la Suède …   Wikipédia en Français