FERM-Domäne


FERM-Domäne

FERM steht für „4.1-Protein (Four-point-one), Ezrin, Radixin, Moesin“ und ist eine Domäne, die in diesen Proteinen gefunden wurde. FERM-Domänen wurden inzwischen in vielen Cytoskelett-Proteinen gefunden, in denen sie als spezifische Bindestelle für weitere Proteine oder auch Phospholipide dienen.

Web Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • InterPro — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Proteindomänen — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Merlin (Protein) — Merlin Neurofibromin 2 nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Proteindomäne — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ezrin — bezeichnet: ein Protein, siehe: FERM Domäne Bob Ezrin (*1949), ein kanadischer Musiker und Plattenproduzent Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.