Akoasmen


Akoasmen

Als Akoasma (Mehrzahl: Akoasmen; von griech. ἀκοή „Gehör“) bezeichnet man amorphe akustische Halluzinationen bei Psychischen Störungen. "Sprachliche" akustische Halluzinationen werden als Phoneme bezeichnet. Nach der Einteilung von Kurt Schneider zählen sie zu den Symptomen 2. Ranges der Schizophrenie.

Differentialdiagnose: Tinnitus

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.